WWDC 2013: Apple stellt Session-Videos bereit

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

wwdc2013_session_videos

Das vermutlich bekannteste Event während der WWDC 2013 war die Apple Keynote am 10. Juni. Tim Cook, Phil Schiller, Craig Federighi und Co. haben im Rahmen der Keynote über iOS 7, OS X 10.9, das MacBook Air 2013 und weitere Themen gesprochen.

Darüberhinaus hat Apple zwischen dem 10. Juni und 14. Juni über 100 technische Sessions veranstaltet, die von mehr als 1.000 Apple-Ingenieuren präsentiert wurden. Bei den sogenannten Hands-On Labs, haben Apple-Ingenieure Entwickler dabei unterstützt, neue Technologie zu implentieren.

Zu jeder der 100 Sessions hat Apple ein entsprechendes Video gedreht, um es Entwicklern bereit zu stellen, die während der WWDC 2013 nicht in San Francisco vor Ort sein konnten. Die Session Videos stehen für eingetragene Entwickler ab sofort über https://developer.apple.com/wwdc/videos/ bereit. Diese können über Safari gestreamt oder heruntergeladen werden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen