wwdc 2013

WWDC 2013 Developer Sessions bei YouTube verfügbar

| 17:49 Uhr | 0 Kommentare

Während der WWDC 2013 hat Apple in diesem Jahr über 100 technische Session präsentiert. Alle Sessions wurden von Apple videografiert und für eingetragene Entwickler im Apple Dev Center zur Ansicht bereit gestellt. So möchte Apple allen Entwicklern die Möglichkeit geben, sich im Nachgang nochmal die entsprechenden Sessions anzugucken. Nun haben es die WWDC 2013 Session „

Apple veröffentlich WWDC 2013 Keynote auch auf YouTube

| 15:59 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach der WWDC 2013 Keynote hat Apple das zugehörige Video der Eröffnungsveranstaltung auf der eigenen Webseite und als Podcast auf iTunes veröffentlicht. Somit konnten Kunden, die die Keynote nochmal Revue passieren lassen wollten, sich das knapp 2-stündige Video ansehen. Genau wie im vergangenen Jahr hat der Hersteller aus Cupertino nun das WWDC 2013 Keynote Video auch a

WWDC 2013: Apple stellt Session-Videos bereit

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Das vermutlich bekannteste Event während der WWDC 2013 war die Apple Keynote am 10. Juni. Tim Cook, Phil Schiller, Craig Federighi und Co. haben im Rahmen der Keynote über iOS 7, OS X 10.9, das MacBook Air 2013 und weitere Themen gesprochen. Darüberhinaus hat Apple zwischen dem 10. Juni und 14. Juni über 100 technische Sessions veranstaltet, die von mehr als 1.000 Apple-Ingeni

Craig Federighi: Presse lobt den Apple Software-Chef

| 20:07 Uhr | 6 Kommentare

In gewohnter Manier standen Tim Cook, Phil Schiller und Co. am vergangenen Montag in San Francisco im Moscone Center West auf der Bühne, um die Neuheiten aus Cupertino zu präsentieren. Die meiste Redezeit auf der Worldwide Developers Conference dürfte in diesem Jahr jedoch Apples Software-Chef Craig Federighi gehabt haben. Seit dem Rausschmiss von Scott Forstall im vergangenen

Video: Mit diesem Clip hat Apple die WWDC 2013 Keynote eröffnet

| 20:44 Uhr | 5 Kommentare

Während Apple im vergangenen Jahr Siri die WWDC Keynote eröffnen ließ, hat sich der Hersteller aus Cupertino in diesem Jahr dazu entschieden, zur Eröffnung der Keynote ein Video zu zeigen, mit dem die Intention seitens Apple klar definiert werden sollte. Nehmt euch 90 Sekunden Zeit. Dieses Video hat Apple nun im eigenen YouTube Kanal für Jedermann zur Ansicht freigeschaltet. I

Video: WWDC 2013 Keynote in 2 Minuten

| 17:38 Uhr | 0 Kommentare

Solltet ihr am gestrigen Abend keine Zeit gehabt haben, unseren Live-Ticker zur WWDC 2013 Keynote zu verfolgen und habt ihr auch keine Zeit, um euch das komplette Video zur Keynote anzugucken, so haben wir hier die stark gekürzte Version für euch. In gerade mal 2 Minuten werden alle Highlights der gestrigen Apple Keynote zusammengefasst. Ihr erfahr in Kürze alles Wichtige zu i

Design Awards 2013: Apple zeichnet Apps aus

| 12:35 Uhr | 3 Kommentare

Wie in den vergangenen Jahr auch, hat Apple im Rahmen der diesjährigen Worldwide Developers Conference die besten Apps für iPhone, iPad und Mac mit dem Apple Design Award 2013 ausgezeichnet. Die Gewinner zeichnen sich laut Apple durch bestes Design, beste Innovation und beste Technologie für iOS und OS X aus. Unter den Gewinnern sind ein paar Platzhirsche und ein paar Apps, di

WWDC 2013: Apple stellt Videostream der Keynote zur Verfügung

| 7:25 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple das Video zur WWDC 2013 Keynote online gestellt. Solltet ihr die Presseveranstaltung am gestrigen Abend verpasst haben und konntet ihr beispielsweise unseren Live-Ticker nicht verfolgen, so bietet euch Apple ab sofort die Möglichkeit, die Keynote nochmal in Ruhe in im Detail Revue passieren zu lassen. 120 Minuten hat sich der Hersteller aus

Apple gibt einen ersten Ausblick auf den Mac Pro 2013

| 22:35 Uhr | 17 Kommentare

Apple untypisch hat der Hersteller aus Cupertino am heutigen Tag einen Ausblick auf den neuen Mac Pro 2013 gegeben. Bei Software sind wir es gewohnt, dass Apple Neuheiten wie beispielsweise iOS 7 oder OS X Mavericks ankündigt und diese wenige Wochen später zum Download bereit stellt. Auf der Hardwareseite ist dies eher seltener. Beim Original iPhone und iPad 1. Generation hande

Apple präsentiert OS X Mavericks mit 200 neuen Funktionen

| 21:57 Uhr | 16 Kommentare

Nicht nur iOS 7 hat Apple im Rahmen der WWDC 2013 Keynote vorgestellt, auch über die Zukunft von OS X wurde gesprochen. Die Zukunft heißt OS X Mavericks. 200 neue Funktionen hat Apple in die kommende Version von OS X gepackt. Die zehnte Version von OS X (10.9) bringt unter anderem Karten und iBooks auf den Mac. Darüberhinaus gibt es Finder-Tags und -Tabs und ein verbessertes M

»

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen