Video: Mit diesem Clip hat Apple die WWDC 2013 Keynote eröffnet

| 20:44 Uhr | 5 Kommentare

Während Apple im vergangenen Jahr Siri die WWDC Keynote eröffnen ließ, hat sich der Hersteller aus Cupertino in diesem Jahr dazu entschieden, zur Eröffnung der Keynote ein Video zu zeigen, mit dem die Intention seitens Apple klar definiert werden sollte. Nehmt euch 90 Sekunden Zeit.

Dieses Video hat Apple nun im eigenen YouTube Kanal für Jedermann zur Ansicht freigeschaltet. Im Anschluss folgte dann die Vorstellung von OS X Mavericks, iOS 7, des MacBook Air 2013, iWork for iCloud, iTunes Radio und vieles mehr.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

5 Kommentare

  • jerebko

    Wie heißt das Lied? Kann’s mit Soundhound nicht finden…

    11. Jun 2013 | 21:32 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Wurde wohl speziell für den Clip komponiert.

      11. Jun 2013 | 21:41 Uhr | Kommentieren
  • iSwitzerland

    Das Intro der WWDC 2012 fand ich besser, vor allem weil es lustiger war.
    Aber halt jedem sein Geschmack.

    11. Jun 2013 | 21:43 Uhr | Kommentieren
    • Dome

      An diesem Video kann man wohl erkennen, worauf bei den, auf der Keynote vorgestellten, Produkten der Schwerpunkt gelegt wurde, nämlich Design und Effizienz. (Ob Apple diese Ziele nun erreicht hat, darüber lässt sich streiten. Also meine Erwartungen haben sie bei weitem übertroffen !!)

      11. Jun 2013 | 22:34 Uhr | Kommentieren
  • Jerrie

    Ein tolles video 🙂

    11. Jun 2013 | 23:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen