Mac Pro 2013: Video und Fotos zum neuen Modell

| 22:04 Uhr | 9 Kommentare

mac_pro_2013_eyes_on1

Sneak Peeks gibt es seitens Apple eher sehr selten. Umso verwunderlicher war es, dass der Hersteller aus Cupertino am gestrigen Abend im Rahmen der WWDC 2013 Keynote einen ersten Ausblick auf den kommenden Mac Pro 2013 gegeben hat.

Der Mac Pro verfügt über ein komplett neues Design und Innenleben. Unter anderem setzt Apple die die Xeon-Prozessoren, GPUs der Dual-Workstation-Klasse, Thunderbolt 2, PCIe-basierendem Flash-Speicher und ultraschnellem ECC-Arbeitsspeicher.

Die Kollegen von Engadget haben im Anschluss an die Keynote die Möglichkeit einen intensiveren Blick auf den neuen Mac Pro 2013 zu werfen. Dabei haben sie zahlreiche Fotos geschossen und ein Video gedreht.

mac_pro_2013_eyes_on3

mac_pro_2013_eyes_on4

mac_pro_2013_eyes_on2

Kategorie: Mac

Tags: , ,

9 Kommentare

  • MarioWario

    Schätze mal das Ding wird in der Basiskonfiguration mindestens EURO/DOLLAR 3.000,00 kosten. Spannend ist auch was für CPU-Optionen angeboten werden und ob Apple dazu noch ein Speicher-Kabinett anbietet – oder ein Alternativ-Design mit FC-AL/SAS und 10 Gbit Ethernet. Eine passende UPS-Unit (USV), ein Audio-Subwoofer, ein Regenschirmständer und ein Papierkorb stehen bereits fertig konfiguriert vor meinem geisten Auge 😉

    11. Jun 2013 | 22:38 Uhr | Kommentieren
  • Walter

    Apples R2D2.

    11. Jun 2013 | 22:52 Uhr | Kommentieren
    • Tristanx

      Walter du hast meinen Tag gerettet.

      12. Jun 2013 | 2:00 Uhr | Kommentieren
    • Muffin Sebi

      Ich dachte mehr an eine Mülltone, aber deines gefällt mir auch 😉

      12. Jun 2013 | 10:55 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Man muss erstmal auf runde Formen stehen…

    12. Jun 2013 | 5:37 Uhr | Kommentieren
  • Zornigel

    Also ich finde er ist ein optisch gelungenes Produkt. Die Frage ist wie steht es mit der Erweiterbarkeit, sollte einem die Grundfunktion nicht reichen.

    12. Jun 2013 | 8:52 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Die Erweiterbarkeit ist bestimmt nicht besonders. Aber das Design und die Umsetzung sind wieder der Hammer.
    Werde ein paar kaufen und einpacken, in ein paar Jahren ist das Teil wieder Kult. Ihr werdet Euch an meine Worte erinnern.

    12. Jun 2013 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • dani_one

    Super Design, dennoch besteht die Gefahr das jemand beim vorbeigehen seine Zigarette darin ausdrückt 🙂

    12. Jun 2013 | 10:42 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Nur den Süchtigen kann das passieren.

      12. Jun 2013 | 14:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen