WWDC 2013 Developer Sessions bei YouTube verfügbar

| 17:49 Uhr | 0 Kommentare

wwdc2013

Während der WWDC 2013 hat Apple in diesem Jahr über 100 technische Session präsentiert. Alle Sessions wurden von Apple videografiert und für eingetragene Entwickler im Apple Dev Center zur Ansicht bereit gestellt. So möchte Apple allen Entwicklern die Möglichkeit geben, sich im Nachgang nochmal die entsprechenden Sessions anzugucken.

Nun haben es die WWDC 2013 Session „inoffiziell“ zu YouTube geschafft. Sämtliche Video-Mitschnitte können derzeit öffentlich betrachtet werden. Unter anderem erfahrt ihr Näheres zu AirPrint, iAd Integration, Cocoa und Cocoa Touch, Spielentwicklung, iOS 7 Anpassungen und vieles mehr.

Es dürfte nicht im Interesse von Apple sein, dass die Session-Videos öffentlich zugänglich sind. Wir rechnen damit, dass der YouTube Account mit diesen Videos in Kürze gesperrt wird, da er gegen den Geheimhaltungsvertrag verstößt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen