iPhone 5C: schwarzes Modell aufgetaucht, Video zeigt Gehäuse im Kratztest

| 19:10 Uhr | 11 Kommentare

iphone5c_leak_black1

Erst vor wenigen Tagen haben wir die Frage in den Raum geworfen, ob Apple ein schwarzes iPhone 5C auf den Markt bringen wird? Bis dato waren verschiedene bunte Gehäuseteile zum mutmaßlichen iPhone 5C aufgetaucht, ein schwarzes Gehäuse war bis dato jedoch noch nicht dabei. Dies ändert sich nun schlagartig.

iphone5c_leak2

Im chinesischen Forum Weibo ist erstmals eine schwarze Rückseite des iPhone 5C aufgetaucht, somit könnte Apple das Einsteiger-iPhone in sechs verschiedenen Farben auf den Markt bringen. Neben weiß, schwarz, rot, grün, gelb wird auch die Farbe blau erwartet. Eine bunte Mischung, bei der für jeden Käufer etwas dabei sein dürfte.

Apropos iPhone 5C. Während Apple beim iPhone 5 und vermutlich auch beim iPhone 5S auf eine Aluminium-Rückseite setzt, wird das Gehäuse des iPhone 5C aus Kunststoff sein. Doch wie kratzfest ist die Rückseite des iPhone 5C?

Wie das eingebundene Video zeigt, haben die Kollegen von Appledaily das mutmaßliche blaue Gehäuse des iPhone 5C einem Kratztest unterzogen. Zunächst würde das Gehäuse zusammen mit Münzen in einem Plastikbeutel durchgeschüttelt und anschließend mit einem Schlüssel bearbeitet. Soweit man das in dem Video beurteilen kann, hat das iPhone 5C Gehäuse den Kratztest gut überstanden. Ganz nebenbei vermisst der Blog noch das iPhone 5C Gehäuse. Folgende Werte konnten ermittelt werden 124,55mm x 59,13mm x 8,98mm. Das jetzige iPhone 5 misst 123,8mm x 58,6mm x 7,6mm. (via 1, 2)

Update: Hier gibt es noch ein zweites Video in besserer Qualität.

Update_2: Wie Sonny Dickson per Twitter angibt, handelt es sich bei dem schwarzen Modell um ein Fake. Somit dürfte es beim iPhone 5C bei fünf Farben bleiben.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

11 Kommentare

  • Felix

    Apple wird ganz bestimmt die Maße nicht verändern. Das wäre doch quatsch. Das ganze aktuelle Zubehör ist auf 4 und 5 zugeschnitten, dann wird es kaum solche Änderungen geben, ware ja ein Contra Punkt. Wenn dann macht Apple ganz neue Maße also mit veränderter Displaydiagonale.

    21. Aug 2013 | 19:30 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      Also so ein schlechtes Argument habe ich selten gehört. Dass Apple sich weigert ein größeres Display zu verbauen, da man alle Apps wieder anpassen müsste, kann ich ja noch nachvollziehen. Dass aber Apple sich weigern soll ein iPhone mit veränderten Maßen zu produzieren, nur weil sonst das Zubehör der Dritthersteller (!) nicht passen würde, ist einfach nur Humbug. Erstens Apple selber bietet kaum Zubehör fürs iPhone an, sondern die Dritthersteller und zweitens werden die sich freuen noch mehr Zubehör anbieten zu können, da dies mehr Umsatz bedeutet.

      21. Aug 2013 | 20:44 Uhr | Kommentieren
      • Luigi

        Naja, nicht unbedingt mehr Umsatz. Es verteilt sich nur auf 5S und 5C. Aber ansonten gebe ich dir recht. Display bleibt gleich, gegen eine leichte veränderung der Maße spricht nichts.

        22. Aug 2013 | 15:11 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      „Apple wird ganz bestimmt die Maße nicht verändern.[…]Wenn dann macht Apple ganz neue Maße[…]“
      Aha…

      21. Aug 2013 | 21:52 Uhr | Kommentieren
      • d0ne

        Hahaha ist mir auch aufgefallen… 😀

        22. Aug 2013 | 8:54 Uhr | Kommentieren
  • Jeffrey

    Bei 30 sec. ein iPhone 5S in blau? o.O Ist das auch wieder so eine ausgedachte Grafik?
    Und einen besseren Kameraman könnten sie auch gebrauchen. xD

    21. Aug 2013 | 21:34 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Apple wird sicherlich kein schwarzes iPhone mit schwarzem Aufdruck verkaufen.

    21. Aug 2013 | 21:48 Uhr | Kommentieren
    • Leo

      iPad mini!? …

      22. Aug 2013 | 21:16 Uhr | Kommentieren
  • insel

    das schöne, das 5c wird alle verkaufsrekorde brechen. und genau dann, wird apple handeln. der markt ist halt mehr als satt. jeder westliche einwohner besitzt mehr als 1,37 handy`s!

    22. Aug 2013 | 0:28 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Die Rückseite des iPhone 5 sieht immer wieder billig aus! Hoffe das ändert sich zum 6er wieder!

    22. Aug 2013 | 9:17 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Und am Ende war doch wieder alles nur ein Fake…

    22. Aug 2013 | 9:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen