Apple möchte Werbeteam aufstocken und sucht kreative Designer

| 10:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple versucht nach Meldung von Ad Age aktuell seine Mitarbeiterzahl im hauseigenen Design-Team nahezu zu verdoppeln: von 300 auf 500 oder 600 soll ihre Zahl steigen. Hintergrund ist offenbar ein erkanntes Defizit im Bereich Markenentwicklung (Branding) und Design.

Design Apple California

Neue und kreative Talente sind gesucht, um für die Kooperation mit externen Design-Agenturen noch mehr und noch besseres Ausgangsmaterial für die verschiedenen Werbekampagnen Apples zu erstellen.

Nach Jahren der relativen Verkleinerung des eigenen Designer-Teams ändert der Konzern nun seine Strategie. Die Zahl der Kreativen habe sich im Vergleich zum Gesamtwachstum der Beschäftigtenzahl in der Vergangenheit reduziert. Die Ursache sieht ein Insider, der namentlich nicht genannt werden möchte, in der Haltung des späten Steve Jobs, welcher Apple eher produkt- als marketingorientiert geführt hatte.

Laut Ad Age hat Apple schon mit der Einstellung von Designern begonnen. Das Ziel ist es, höherwertiges Marketing zu betreiben und bessere Werbung für das iAd-Netzwerk zu generieren. Aber auch das zentrale Branding Apples soll aufgewertet werden. Hierzu sucht der Konzern aktuell nach erfahrenen Spezialisten.

Insider vermuten hinter der Personalaufstockung auch das Bestreben, internes Wissen über zukünftige Projekte und Entwürfe (Stichwort: Patentstreitigkeiten) möglichst im Konzern zu halten. An seinen Geschäftsverbindungen mit externen Agenturen wie TBWA/Media Arts Lab, Mono und Eleven will der Konzern allerdings festhalten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen