Apple Inventarsystem: MacBook Pro 2013 in Kürze, iPad mini ohne Retina Display als Einsteigermodell?

| 18:03 Uhr | 0 Kommentare

Wie üblich tauchen wenige Tage vor einer Apple Keynote zahlreiche Gerüchte rund um die zukünftigen Produkte auf. Wir erleben zwar das ganze Jahr über Apple Gerüchte, kurz vor einem Medienevent sind diese jedoch besonders intensiv.

preoct22inventory

Am 22. Oktober lädt Apple nach San Francisco um über Neuheiten zu sprechen. Das Event beginnt um 19 Uhr (deutscher Zeit,) unseren Live-Ticker starten wir bereits um 18:30 Uhr. Die Kollegen von Appleinsider haben nun Lagerbestände aus dem Apple Inventarsystem zugespielt bekommen. Dabei handelt es sich nicht um den Lagerbestand für die direkten Apple Kanäle (eigene Retail Stores und Online Stores) sondern um die Lagerbestände für indirekte Kanäle (Reseller und Partner).

Das MacBook Pro mit Retina Display ist nicht auf Lager bzw. in sehr geringen Stückzahlen. Dies deutet daraufhin, dass in Kürze das MacBook Pro 2013 in Kürze erscheinen wird. Vermutlich jedoch nur die Retina Variante. Das non-Retina MacBook Pro ist noch auf Lager. Fraglich ist, ob dieses Modell überhaupt noch einmal aktualisiert wird.

Das iPad 4 ist kaum oder garnicht verfügbar. Hier muss man kein großer Prophet sein, dass Apple am Dienstag mit dem iPad 5 ein neues Modell vorstellen wird. Anders sieht es im Inventarsysetem für das iPad min aus. Das iPad mini WiFi 16GB und 32GB sind in großen Stückzahlen auf Lager, beim Rest der Familie sieh es eher mager aus. Behält Apple das non-Retina iPad mini als Einsteigermodell zu einem niedrigeren Preis im Portfolio?

Auch zum AppleTV gab es Gerüchte, dass Apple in der kommenden Woche ein AppleTV 4 vorstellen wird. Das Inventarsystem zeigt für das aktuelle AppleTV 3G einen sehr hohen Lagerbestand. Der höchste seit Monaten, heißt es.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen