iBooks Author: Apple bietet Telefon-Support für Herausgeber

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

ibooks_news

Mittlerweile ist es knapp zwei Jahre her, dass Apple seine Bildungsinitiative im Guggenheim Museum in New York gezeigt und unter anderem iBooks Author vorgestellt hat. iBooks Author ist eine kostenlose Mac Applikation, mit der Apple Herausgebern Werkzeuge mit an die Hand gibt, um Lehrbücher, Kochbücher, Bilderbücher etc. zu erstellen. Die App ist größtenteils selbsterklärend und enhält etliche Vorlagen und Layouts.

In einer eMail an Publisher macht Apple nun auf einen neuen Telefon-Support für iBooks Author Anwender aufmerksam. In dutzend Ländern wird Apple Herausgebern einen Telefon-Support bereit stellen, bei dem sich Anwender über die Applikation, dem online stellen von Inhalten etc. informieren und beraten lassen können.

Von montags bis freitags können sich Herausgeber in englischer Sprache unterstützen lassen. Im vergangenen Monat hatte Apple iBooks für OS X eingeführt, vor wenigen Tagen erschien das iOS 7 Update für die iBooks-App für iPhone und iPad. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen