MEGA: App für iPhone steht bereit

| 17:54 Uhr | 3 Kommentare

Mittlerweile gibt es etliche Anbieter im Internet, die kostenlosen Cloud-Speicher anbieten. Mit Dropbox und Co. können Anwender Daten, Fotos, Videos etc. online speichern und abrufen. Seit einiger Zeit ist mit MEGA ein weiterer Anbieter am Markt. MEGA, vom deutschen Kim Schmitz (Kim Dotcom) gegründet und potentieller Nachfolger von Megaupload, bietet nun auch eine eigene iOS-App an. MEGA kann ab sofort im App Store für das iPhone und den iPod touch geladen werden. Eine native iPad-App steht NICHT bereit.

mega10

MEGA bietet seinen Kunden einen verschlüsselten Cloud Service an. 50GB kostenloser Speicher stehen vor Fotos, Videos, Dateien etc. bereit. Innerhalb der App könnt ihr per In-App-Kauf euer Konto auf 500GB bzw. 1000GB Bandbreite pro Monat erhöhen.

MEGA 1.0 ist gerade mal 3,5MB groß, verlangt nach iOS 6.0 und ist für das iPhone 5 optimiert.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • crazy

    Bitte AGB auf deutsch! Ich kann zwar englisch, aber das ist zu viel verlangt. Nicht 100 % verständliche AGBs kann ich nicht bestätigen!

    27. Nov 2013 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • Ipad 3,3

    Native iPad app? Wo denn?

    27. Nov 2013 | 20:31 Uhr | Kommentieren
  • Pechi

    Kim DOTCOM kann man unterstützen 🙂

    28. Nov 2013 | 13:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen