iPhone 5S: deutscher Werbespot „Missverstanden“ im TV

| 7:50 Uhr | 5 Kommentare

Dieses Mal war Apple wirklich schnell. Gerade einmal drei Tage ist es her, dass Apple den englisch-sprachigen iPhone 5S Werbespot „Misunderstood“ geschaltet hat. In dem Clip werden die Weihnachtsvorbereitungen der Familie Jacobs gezeigt. Ein Junge nabelt sich jedoch augenscheinlich ab. Doch dies aus guten Grund.

Er hält die Vorbereitungen der Familie mit seinem iPhone 5S fest und präsentiert den Videoclip am Weihnachtsabend. Ein herzerwärmendes Video. nun hat Apple den iPhone 5S Werbespot „Missverstanden“ auch erstmals im deutschen TV gezeigt. (Danke an die Tippgeber)

Was haltet ihr von dem Clip?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

5 Kommentare

  • Jochen

    Sehr bewegend, coole Idee

    20. Dez 2013 | 8:10 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Am Anfang denkt man der Junge hat nichts in Sinn außer sein iPhone und dann plötzlich diese Präsentation. Sehr cool gemacht von Apple!

    20. Dez 2013 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Bin gespannt auf die Antwort auf das Video von Samsung 😀

    20. Dez 2013 | 12:04 Uhr | Kommentieren
  • Ted

    Finde ihn etwas zu kitschig, mit all den übertriebenen Emotionen…
    Zudem filmt er imer horizontal, das Video ist dann aber Vertikal =D

    20. Dez 2013 | 17:20 Uhr | Kommentieren
  • Mark

    Cool…und irgendwie sehr echt. 😉

    20. Dez 2013 | 19:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen