Apple Japan: „Lucky Bags“-Aktion am 2. Januar

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Mit einer Sonderaktion zum japanischen Neujahr am 2. Januar wird Apple Japan auch in diesem Jahr die Kunden und Apple Fans überraschen: Die „Lucky Bag“-Aktion – auf Japanisch: „Fukubukuro“ – wurde bereits offiziell angekündigt, und so wird Apple an die Tradition der letzten Jahre anschließen und auch 2014 wieder die Überraschungspakete als eine Art Werbeaktion an den Kunden bringen.

lucky_bags2014

Die Umsetzung geschieht wie folgt: Verkaufsstellen des Einzelhandels (nicht nur Apple nimmt in Japan an der Aktion teil) packen verschiedene Sachen in eine Tasche, die dann als Paket für einen bestimmten Preis verkauft wird. Dabei bleibt der Inhalt stets unbekannt, und nicht in jedem Beutel befinden sich die selben Gegenstände. Der Wert des Inhalts liegt dabei für gewöhnlich über dem Verkaufswert, weshalb die Aktion viele Kunden anzieht.

Bis zu 500 Euro lassen sich auf diese Weise einsparen. Ein Beutel kostet in diesem Jahr 36.000 Yen bzw. umgerechnet ca. 250 Euro, der Inhalt kann mitunter sogar die 1000-Euro-Grenze übersteigen. Insofern darf der Käufer also mit einer echten Überraschung rechnen.

Und der Inhalt kann sich manchmal echt sehen lassen: Spezielle Geschenke wie ein MacBook Air oder ein iPad gehören dazu. Die Nachfrage wird nochmal um Einiges gesteigert durch das begrenzte Angebot der „Lucky Bags“. Von daher verstehen sich die langen Schlangen vor den Geschäften von selbst…

Der Brauch des „Fukubukuro“ wurde nicht von Apple erfunden. In Japan ist er tatsächlich Tradition. Vor fast 100 Jahren wurde er im Tokyoer Ginza-Einkaufsbezirk zum ersten Mal praktiziert und konnte sich in der Folgezeit schnell im ganzen Land ausbreiten. Und sogar über die Landesgrenzen hinaus begeistern heute die glücklichen Taschen ihre Fans: So findet sich die Tradition mittlerweile auch in den USA.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen