Base und Watchever kooperieren, Video-on-Demand Streaming für 3,99 Euro pro Monat

| 15:51 Uhr | 2 Kommentare

Der Mobilfunkanbieter Base sowie Watchever (Anbieter von Video-on-Demand Streaming) haben am heutigen Tag eine Kooperation bekannt gegeben. Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden von Base haben ab dem 01. Mai die Möglichkeit, das Film- und Serienangebot von Watchever als neue Option zu buchen.

base_watchever

In letzter Zeit versuchen sich Mobilfunkanbieter mit Kooperationen von der Konkurrenz abzuheben. Die Deutsche Telekom kooperiert beispielsweise mit Spotify, Vodafone arbeitet mit Ampya zusammen und Base bietet in seinem all-in plus Tarif bereits seit geraumer Zeit die Musik-Flat von MTV Music powered by Rhapsody an.

Mit der jüngsten Kooperation richtet sich Base nun an alle Film- und Serienfans. Kunden können sich zwischen einer besonders günstigen Option mit einer Laufzeit von 24 Monaten und der monatlich kündbaren Option entscheiden. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten kostet euch das Watchever Abo nur 3,99 Euro im Monat. Damit spart ihr 120 Euro im Vergleich zum monatlich kündbaren und normalen Watchever-Angebot (8,99 Euro).

Ihr könnt Watchever nicht nur mittels Smartphone oder Tablet nutzen, auch über AppleTV, Smart TV etc. steht euch der Zugriff zur Verfügung. Nach eigenen Angaben erstreckt sich das Watchever-Angebot derzeit auf über 13.000 Filme und Serienepisoden.

Hier geht es zum Angebot von Base

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Walli

    Naja. Für mich wirkt das alles eher wie ein letztes Zucken des einst so großen Anbieters. Ja, Base schließt in letzter Zeit viele Kooperationen ab. Das wird einem aber auch nichts nützen bei dem schwachen Netz. Ich war viele Jahre lang Kunde von E-Plus/Base/Simyo – einfach weil für Schüler und Studenten der Preis sehr gut war. Trotzdem hat man schnell die Grenzen des Netzes gemerkt, vor allem durch das Aufkommen der mobilen Internetnutzung. Was nützt mir eine Watchever/MTVMusic Flatrate wenn ich komplett ohne 3G bin. Zumal die Angebote ja scheinbar trotzdem die Datenpakete belasten. Heißt, ich schaue mir eine Serie in meinem eh schon schwachen Netz an und wenn sie denn vorbei ist, vorausgesetzt sie lädt auch vollständig, kann ich für den Rest des Monats mein Datenpaket einstampfen. Super! Ich denke mit Base wird es nicht mehr so lange gehen. Wurde der Kauf Seitens Telefonica und durch das Kartellamt schon bestätig?
    .
    Noch etwas zu Watchever. Ich war jetzt bereits zweimal Watchever Kunde. Jedesmal begann ich das Kurzabo mit viel Euphorie. Jedoch hat sich das schnell wieder gelegt. Warum werden ständig Serien oder Filme aus dem Programm genommen? Nach einer halben Staffel Lost hätte ich gerne das Ende gesehen, zumindest von wenigstens dieser einen. Nein, es wurden alle Staffeln über Nacht entfernt. Kundenfreundlich ist das nicht, von Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit ganz zu schweigen. Das Abo wurde jetzt zum zweiten mal gekündigt, eine Rückkehr wird es wohl meinerseits nicht geben. Ich darf dabei gespannt auf Netflix warten.

    29. Apr 2014 | 16:24 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Super… und das, wo man ja überall UMTS über Base empfängt.

    29. Apr 2014 | 16:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen