Apple: zweit-größter Online-Händler hinter Amazon

| 11:53 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat Angela Ahrends ihren Job bei Apple angetreten. Bereits Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass sie ab Frühjahr 2014 die Verantwortung für die weltweiten Retail Stores sowie für den Apple Online Store übernehmen wird. Sowohl im Bereich des stationären Handels auch auch beim Online-Handel ist Apple gut aufgestellt und wir sind gespannt, wie Ahrendts den Vertrieb beeinflussen wird. Wie jetzt bekannt wurde, konnte sich Apple beim Online-Handel auf Platz 2 vorschieben und Staples beim Umsatz überholen. Damit rangiert der Hersteller aus Cupertino nun auf Platz 2 hinter Amazon.

online-haendler_2013_top

Das Wall Street Journal beruft sich auf Daten von Internet Retailer. Trotz gestiegenem Wettbewerb konnte sich Apple im vergangenen Jahr im Online-Geschäft um 24 Prozent auf einen Umsatz von 18,3 Milliarden Dollar steigern. Dies liegt unter anderem daran, dass Apple fortan die Verkäufe über den iTunes Store und den App Store zusammen mit den Online-Hardware-Verkäufen ausweist.

Unangefochtene Nummer 1 ist Amazon. Amazon verkaufte im letzten Jahr Produkte im Wert von 67,8 Milliarden Dollar und generierte damit mehr Umsatz als die nachfolgenden 10 größten Online-Händler. Auf Platz 3 dieser Statistik liegt Wal.Mart knapp hinter Staples.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.