OS X 10.9.3 ist da: erweiterte Unterstützung von 4K-Displays, Verbesserungen beim Sync und mehr

| 19:14 Uhr | 1 Kommentar

osx1093-1

Die Betaphase ist beendet. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die finale Version von OS X 10.9.3 für jedermann zum Download bereit gestellt. Vor über zwei Monaten hat Apple die Betaphase zum dritten großen Update zu OS X Mavericks eingeläutet. Nach etlichen Vorabversionen kann das finale Produkte nun endlich geladen werden. Ein Blick in den Mac App Store und dort in die Rubrik „Updates“ zeigt euch die Aktualisierung an.

In den Release-Notes heißt es

  • Das OS X Mavericks 10.9.3 Update wird allen Mavericks.Benutzern empfohlen. Es verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit ihrers Macs. Dieses Update bietet unter anderem folgende neue Funktionen:
  • Verbesserte Unterstützung der 4K-Anzeige auf Mac Pro (Ende 2013) und MacBook Pro mit 15“ Retina Display (Ende 2013).
  • Synchronisieren von Kontakten und Kalendern zwischen einem Mac- und iOS-Gerät über eine USB-Verbindung
  • Optimierte Zuverlässigkeit bei VPN-Verbindungen über IPsec
  • Safari 7.0.3 enthalten.

Der Download war in unserem Fall 461MB groß. Ein Neustart eures Macs ist im Rahmen der Installation von OS X 10.9.3 zwingend erforderlich. In den Betaversionen deuteten sich die umschriebenen Neuerungen bereits an. Mit OS X Mavericks und iTunes 11.1.2 entfiel die Möglichkeiten, Kalender und Kontakte zwischen dem Mac und den iOS-Geräten bei USB-Verbindung zu synchronisieren. Apple hat auf die Kritik verschiedener Anwender gehört und nachgebessert. (Danke Andreas)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Moritz

    WEITERHIN: Das Icon/Symbol/Bild für externe Monitore, die keine Thunderbolt-Displays sind, wurde aktualisiert und moderner gestaltet. 🙂 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    21. Mai 2014 | 20:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen