Video: Diese Verbesserungen enthält Mail in iOS 8

| 15:45 Uhr | 1 Kommentar

Nicht nur OS X Yosemite wird Apple ein paar Neuerungen rund um Mail (z.B. Markup und MailDrop) spendieren, auch die Mail-Applikation unter iOS 8 erhält ein paar nützliche neue Funktionen. Das eingebundene Video gibt euch einen kurzen Überblick darüber, welche Veränderungen Apple an Mail in iOS 8 vorgenommen hat.

ios8

Im Nachrichteneingang habt ihr ab sofort die Möglichkeit sowohl von links nach recht, als auch von rechts nach link über eine Mail zu wischen. Je nachdem in welche Richtung ihr streicht, erhaltet ihr Schnellzugriff auf verschiedene Funktionen. So könnt ihr beispielsweise sehr schnell eine Mail als ungelesen markieren oder diese ins Archiv verschieben.

Eine weitere willkommene Funktion ist eine Art „Multitasking“ innerhalb der Mail-App. Unter iOS 7 könnt ihr entweder eine Mail schreiben oder im Posteingang stöbern. Mit iOS 8 wird sich dies ändern. Während ihr eine Mail schreibt, könnt ihr diese in den Hintergrund schieben, um beispielsweise in einer anderen Mail ein paar Informationen nachzulesen.

Zudem erkennt die Mail-App jetzt noch bessern, wen ihr eine Nachricht mit einem Termin erhaltet. Euch wird unmittelbar angeboten, dass dieser in euren Kalender eingetragen wird. Im Herbst dieses Jahres wird Apple iOS 8 für jedermann freigeben.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Ray

    Ich hätte viel lieber das Zusammenfassen von gleichen Mails wir bei OS X.

    17. Jun 2014 | 14:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen