Sam Sung: ehemaliger Apple MItarbeiter verkauft Apple Store Shirt und Visitenkarte

| 21:18 Uhr | 3 Kommentare

Eine besonders lustige Auktion für einen guten Zweck macht momentan auf eBay auf sich aufmerksam. So verkauft der ehemalige Apple Store Mitarbeiter Sam Sung seine letzte Visitenkarte in Kombination mit einem Apple Store Mitarbeiter Shirt und Lanyard.

SAMsung 1

Der Verkauf der kuriosen Rarität soll nach Abzug der eBay Gebühren der Children’s Wish, BC & Yukon Foundation zugutekommen. Children’s Wish hat sich auf die Erfüllung von Wünschen von Kindern in Not spezialisiert.

Somit können Apple-Fans nicht nur die eingerahmte Arbeitskleidung von dem ehemaligen Apple Mitarbeiter, mit dem wohl kuriosesten Namen in der Apple-Geschichte ersteigern, sondern auch eine gute Tat vollbringen. Auch In einem Video gewährt Sam Sung einen kurzen Einblick auf das Sammlerstück.

Das momentan höchste Gebot liegt bereits nur kurze Zeit nach der Eröffnung der Auktion bereits bei 1000 US Dollar und verspricht bis zum Auktionsschluss am 15. August eine hohe Summe zu erzielen. (via)

SAMsung 2

SAMsung 3

3 Kommentare

  • Anonym

    Das der gute „Sam Sung“ heißt, ist auch eher Ironie, oder?

    06. Aug 2014 | 22:24 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Naja er heisst halt nun mal nicht Jack. Und ja es ist sein richtuger Name

      06. Aug 2014 | 23:52 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Das ist ja der Witz an der Sache… Sonst könnte er damit wohl kaum einen spendenswerten Erlös erwarten.

      08. Aug 2014 | 11:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.