Apple Watch: LG wird Displaylieferant, 50 Millionen Geräte für 2015 anvisiert

| 18:25 Uhr | 1 Kommentar

Zwar hat Apple die Apple Watch bereits vorgestgellt, bis zur eigentlichen Markteinführung wird es allerdings noch ein paar Monate dauern. Vor Februar rechnen wir nicht wirklich mit dem Verkaufsstart. Bis dahin hat Apple ausreichend Zeit, das Gerät zu Ende zu entwickeln, die Produktion anzuschmeißen und alles vorzubereiten.

Apple Watch 2

Unter anderem kümmert sich Apple in den kommenden Wochen um die endgültigen Zulieferer für die Apple Watch. Einem aktuellen Bericht von Digitimes zufolge hat sich Apple beim Display nun festgelegt. Es heißt, dass LG Display das AMOLED-Display für die Apple Watch liefern wird. Ähnliche Berichte tauchten bereits schon einmal auf. Weiter heißt es in dem Bericht, dass Apple 50 Millionen verkaufte Geräte in 2015 anvisiert. Klingt nach einem sportlichen Ziel. Gleichzeitiig, so der Branchendienst, wird Apple beim Display auf Samsung verzichten.

Apple will receive about five million AMOLED panels for the device a month throughout 2015, with the Apple Watch expected to be released within the first quarter. The sources said Apple aims to sell upwards of 50 million Apple Watches in 2015. Apple will reportedly not purchase AMOLED panels from Samsung Display and instead will have LG as the sole panel provider for the Apple Watch, the sources indicated.

Noch werden ein paar Monate ins Land ziehen, bis man die Apple Watch kaufen kann. Spätestens beim Teardown wird sich das Geheimnis lüften, auf welche Zulieferer Apple setzt.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Ray

    Ich denke schon, dass die Apple Watch ein Erfolg wird. Aber 50 Millionen in einem Jahr? Ganz schön zuversichtlich 🙂

    17. Sep 2014 | 18:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen