iOS 8 ist da: Download für iPhone, iPad und iPod touch steht bereit

| 18:54 Uhr | 112 Kommentare

iOS 8 ist da. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die finale Version von iOS 8 auf den eigenen Servern als Download bereit gestellt. Erstmals gab Apple im Juni dieses Jahres zur WWDC 2014 Keynote einen Ausblick auf iOS 8. Zum damaligen Zeitpunkt ging Apple SVP Craig Federighi sehr detailliert auf die größten Neuerungen von iOS 8 ein. Noch am Abend der Keynote startete Apple die Betaphase und veröffentliche die erste iOS 8 Beta.

ios8

Nun sind wir ca. 3,5 Monate weiter und Apple hat unterdessen fünf iOS 8 Betaversionen an eingetragene Entwickler verteilt. Zur iPhone 6 Keynote in der vergangenen Wochen folgte dann die iOS 8 Gold Master. Gleichzeitig kündigte Apple die finale Version für den heutigen Mittwoch (17.09.2014) an. Es war nur noch eine Frage der Uhrzeit.

iOS 8 Download für iPhone, iPad und iPod touch

Auch diese Frage ist nun beantwortet. Seit wenigen Minuten liegt die finale Version von iOS 8 als Download bereit. Das jüngste Update kann von Besitzern eines iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPad Air, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini mit Retina Display, iPad mini und iPod touch 5G geladen werden.

OTA-Update empfehlenswert

Dabei stehen auch grundsätzlich zwei Downloadvarianten zur Verfügung. Zum einen könnt ihr euer iOS-Geräte an den Mac oder PC anschließen und iOS 8 über iTunes herunterladen und installieren. Zum anderen steht euch der over-the-air Download bereit. Diesen OTA iOS 8 Download können wir euch nur empfehlen. Ihr schnappt euch euer iOS-Gerät, öffnet Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung und installiert iOS 8 direkt am Gerät. Hierfür wird lediglich eine Internetverbindung via WiFi benötigt. So oder so, denkt dran: Vorher Backup machen. Bei uns auf dem iPhone 5S sind es satte 1,1GB. Die Build lautet 12A365.

Mit iOS 8 bietet Apple Anwendern mehrere Hundert neue Funktionen an. Gleichzeitig stehen Entwicklern über 4.000 neue Programmierschnittstellen zur Verfügung.

Neuerungen

ios8_neuerungen_1

Die Liste an Neuerungen in iOS 8 ist lang. Dazu zählen unter anderem QuickType, eine neue Health-App, die eure Fitness- und Gesundheitsdaten zur Verfügung stellt, Familienfreigabe, iCloud Drive, neue Funktionen innerhalb der Nachrichten-App (z.B. Tap to Talk), neue Bildbearbeitungsfunktionen, HomeKit (verbindet Haushaltsgeräte eines Nutzers), Continuity mit Handoff zur Verzahnung von iOS und OS X (SMS können am Mac geschrieben und Anrufe getätigt werden), Verbesserungen bei Mail, Safari, Spotlight und vieles mehr.

ios8_neuerungen_2

Jetzt heißt es Daumen drücken. Die letzten Jahre haben gestern, dass der Ansturm gewaltig war und die Apple Server in die Knie gezwungen wurden. Gut möglich, dass Geduld angebracht ist, denn mehrere Millionen Nutzer versuchen iOS 8 gleichzeitig zu laden. Wie sieht es bei euch aus? Klappt der Download?

Kategorie: Apple

Tags:

112 Kommentare

  • Markay6

    Noch nix über iTunes!

    17. Sep 2014 | 18:57 Uhr | Kommentieren
  • Markay6

    Über OTA würde es gehen, mach ich aber nicht.

    17. Sep 2014 | 19:00 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Lädt OVA (erstmal nur aufm iPhone, iPad darf über nacht)

    Aber Server sind schon heftig überlastet (Noch 7 Stunden steht bei mir) 🙁

    17. Sep 2014 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Ich glaub Apple hat sie nicht mehr alle?? Das Update ist 1,1 GB groß und sie verlangen nach mind. 5,7 GB freiem Speicherplatz um es zu installieren? Das ist quasi mein gesamter Inhalt!
    Fängt schon mal richtig gut an…

    17. Sep 2014 | 19:01 Uhr | Kommentieren
    • stef

      Ja, bei mir auch – eine FRECHHEIT …..
      Was ist nur los mit Apple…. ??? *grrr*

      17. Sep 2014 | 19:07 Uhr | Kommentieren
      • Eddi

        Glaubt ihr die machen das aus Spaß? Wenn es nicht anders technisch möglich ist dann beschwert euch nicht. Das Update kommt, muss entpackt werden und über die alten Daten geschrieben werden, das macht schon mal den dreifachen Platz + unkomprimierte Dateien, ergibt dann anscheinend 5,7GB. Löscht halt kurz die Musik und macht sie später wieder drauf oder was auch immer… Wenn ich Windows neu installiere muss ich auch alle Programme neu draufhauen…

        17. Sep 2014 | 19:14 Uhr | Kommentieren
      • Sebastian

        Ja dann lass es doch….. Echt eine Frechheit von Apple ein kostenloses Update zur Verfügung zu stellen.

        17. Sep 2014 | 19:18 Uhr | Kommentieren
      • tom

        Kauf dir vernünftiges Gerät, hast du keinen Ärger!!

        17. Sep 2014 | 20:08 Uhr | Kommentieren
    • salbei-bonbons

      habe 2,5 gb frei und es ging ohne Probleme!

      17. Sep 2014 | 21:20 Uhr | Kommentieren
    • boglott

      Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben, ein Kabel-Update über iTunes brauche massiv weniger freier Speicher als ein OTA-Update auf dem Gerät selbst.
      Probier mal noch das aus, vielleicht hilft’s.

      18. Sep 2014 | 9:39 Uhr | Kommentieren
  • Pierre

    Aktualisierung angefordert???? Kein Netz mehr

    17. Sep 2014 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • ALE_EX

    Noch nüscht ..
    Kann ja wieder Jahre dauern 😀

    17. Sep 2014 | 19:04 Uhr | Kommentieren
  • Phil

    Top..
    bei mir steht nur Aktualisierung angefordert?!

    17. Sep 2014 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    „Softwareaktualisierung fehlgeschlagen – Beim Laden von iOS 8.0 ist ein Fehler aufgetreten“
    Tjoa, vllt doch besser über iTunes…

    17. Sep 2014 | 19:08 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    nur Fehler und Abbrüche bisher

    17. Sep 2014 | 19:11 Uhr | Kommentieren
  • Pauli

    iPad sagt noch 3 Stunden, iPhone bricht mit Fehlermeldung ab.

    17. Sep 2014 | 19:12 Uhr | Kommentieren
  • Kooche

    kann man von ios 8 gm auf die final version updaten

    17. Sep 2014 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Buildnr. Ist die gleiche wie bei der GM,
    also brauche ich nicht updaten.

    17. Sep 2014 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • ALE_EX

    „Der Server für iPhone-Software-Uptdates konnte nicht kontaktiert werde“

    17. Sep 2014 | 19:15 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Frage mich gerade was ich besser finde, Google die erst 1% der Geräte, dann 10%, dann 50% und dann den Rest (ungefähr so) updaten, was bei allen perfekt funktioniert, aber auch ein paar Tage dauern kann. Oder Apple die alles immer zu einem bestimmten Zeitpunkt machen, was dann natürlich aufgrund der Überlastung nicht klappt…

      17. Sep 2014 | 19:18 Uhr | Kommentieren
    • Sebastian

      Also wenn man sich auch nur 24h gedulden kann, hat sich die Lage doch schon beruhigt und man kann in aller Ruhe updaten. Ist doch jedes mal das Selbe…. Wo ist das Problem?

      17. Sep 2014 | 19:19 Uhr | Kommentieren
      • ALE_EX

        Das hat sich schon nach 30 — 60 min beruhigt…
        Aber an sich hast Du natürlich recht!

        17. Sep 2014 | 19:21 Uhr | Kommentieren
  • MD

    Also sowohl OTA oder iTunes klappt seit 19:09 Uhr nicht…

    17. Sep 2014 | 19:21 Uhr | Kommentieren
  • Moritz

    Bei OTA kommt sofortig die Nachricht „Softwareaktualisierung fehlgeschlagen, Beim Laden von iOS 8.0 ist ein Fehler aufgetreten“ und mittels iTunes kommt „Der Server für iPhone-Software-Updates konnte nicht kontaktiert werden.“ ist doch jedesmal das gleiche. Apple sollte definitiv ihr System an der Stelle ändern… zB. eine art Warteschlangen System, die ersten 1000 oder für wie viele die Bandbreite ausreicht kommen rein und können mit voller Leistung downloaden. Bei den Später klickenden sollten dann erst der download vom system gestartet werden, wenn der nächste „Downloadplatz“ frei ist… Was meint ihr dazu?

    17. Sep 2014 | 19:21 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Bist du der Netzwerktechnik mächtig? 😀 Es ist egal ob alle das Update kriegen oder ob es keiner kriegt, wenn jeder den Updateserver kontaktiert und nachfragt ob er eins kriegt (und das mehrfach und zur selben Zeit), dann sind die Server trotzdem am Limit, so werden DDoS angriffe ausgeführt, runtergeladen werden muss dafür nichts, nur die Anzahl der Anfragen zählt. Und da kann man machen was man will, es ist quasi unmöglich bei 100+ Millionen Anfragen das stabil hinzubekommen. Man müsste also unterschiedliche iOS Versionen ausliefern denen es verboten wird zu bestimmten Zeiten die Server zu kontaktieren, ist natürlich auch nicht das tollste/einfachste.

      17. Sep 2014 | 19:34 Uhr | Kommentieren
      • Moritz

        ja das ist mir klar. Allerdings könnte man die mehrfache anfrage unterbinden, dadurch das man dem Nutzer sagt „Ihr Download startet um 20.30 Uhr“ oder so in etwa. Wenn der Nutzer nur einmal einen versuch starten kann, wird die Anzahl der Anfragen deutlich reduziert und die Server währen weniger überlastet als wenn einer mehre (5-15 anfragen) innerhalb von 10 min startet. Dann währen sie Server zwar am Anfang deutlich gefordert da zu dieser Zeit sicherlich die meisten Anfragen gestartet werden, allerdings würde sich die Überlastung nach dem ersten Ansturm legen.
        Fazit: Die beste Methode ist es sicherlich nicht und sie ist sicherlich ausbaufähig aber am Schluss werden wir alle unsere Geräte upgedatet haben 😉

        17. Sep 2014 | 19:49 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Hat es schon jemand drauf ?
    Gibt es auf m iPhone 5 Veränderungen zur GM – diese hat doch noch ein paar Fehler.

    17. Sep 2014 | 19:21 Uhr | Kommentieren
    • Dennis K.

      Ist die gleiche Build-Nummer, daher keine Veränderungen. Ich denke, dass Freitag schon iOS 8.0.1 kommt.
      Funktioniert das Uüdate bei jemanden am Apple TV?
      Bei mir bricht er da immer ab…

      17. Sep 2014 | 19:26 Uhr | Kommentieren
    • Kris

      Alle sagen, dass sofort nach launch nichts mehr geht und du Fragst, ob es schon jemand hat? Gut, dass einige Ihren Humor auch in solchen ernsten Situationen nicht verlieren.

      PS: Launche ein neues iOS und du hast den effektivsten DoS den man sich nur wünschen kann 😉

      17. Sep 2014 | 19:28 Uhr | Kommentieren
      • Stefan

        Was meinst du mit dem neues iOS launchen ?
        Wiederherstellen per iTunes?

        Ich finde man sollte sich nicht so aufregen – aktuell sieht es besser aus als letztes Jahr mit iOS 7 😉
        Und Humor kann man immer brauchen 🙂

        17. Sep 2014 | 19:32 Uhr | Kommentieren
        • Kris

          Ich rege mich nicht auf, im Gegenteil. Mich amüsiert es immer wieder aufs neue 😉

          Mit launch meine ich die Veröffentlichung von iOS (hier in der Version 8). Der übermäßige Ansturm der Ungeduldigen verursacht dann die typische „Server-Überlastung“. Im allgemeinen als Denial of Service (kurz DoS) bezeichnet. Also quasi die digitale Version einer iPhone-Veröffentlichung vorm Apple-Store ohne genug Security 😉

          17. Sep 2014 | 19:41 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Noch 20 Minuten, dann ist es heruntergeladen auf dem Mac 😉

    17. Sep 2014 | 19:22 Uhr | Kommentieren
  • Ups

    Kurz vor 19:00 Uhr mit dem iOS 8 Update angefangen und ganz happy!
    Bei der Zeitanzeige „nur noch 19 min“ bricht der Download ab und teilt mit: „Die Suche nach Updates ist fehlgeschlagen. Bei der Suche nach einem Update ist ein Fehler aufgetreten.“
    Ich schätze mal … später nochmal probieren… : /

    17. Sep 2014 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • ALE_EX

    Jetzt gehts!

    17. Sep 2014 | 19:33 Uhr | Kommentieren
  • Yes

    Runtergeladen, gerade das installieren begonnen, Anforderung um 18:56 läuft

    17. Sep 2014 | 19:39 Uhr | Kommentieren
  • Ups

    Nö… Läuft nicht…

    17. Sep 2014 | 19:47 Uhr | Kommentieren
  • Ups

    Aber jetzt! 😉

    17. Sep 2014 | 19:51 Uhr | Kommentieren
  • iPaul

    Bei meinem iPad 2 bin ich schon im Installations Bildschirm (also dort wo man nur den Apfel und einen Balken sieht) ^^

    17. Sep 2014 | 19:54 Uhr | Kommentieren
    • iPhil

      Beim iPad2 interessiert mich mal, wie’s läuft: mein iOS 7 braucht ja schon gelegentlich mal ne Gedenk-Sekunde. So rein vom Empfinden: Läufts flüssig oder merkt man deutliche Verzögerungen?
      Gruß & Dank!

      17. Sep 2014 | 20:35 Uhr | Kommentieren
  • Maxi

    iPhone 5c: Installation abgeschlossen
    iPhone 5: Downloadzeit 10 Minuten, jetzt Installation
    iPad mini: Download läuft

    Haben 16000 DSL Leitung

    17. Sep 2014 | 19:55 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Also ich verzichte drauf hab aktuell die gm drauf und am Freitag kommt mein iPhone 6 dann ist ja Zeit :p

    17. Sep 2014 | 19:55 Uhr | Kommentieren
  • Stevi

    Ich weiß, das passt jetzt nicht so hierher aber es interessiert mich einfach. Wie alt seit ihr alle so? Mich interessiert es einfach mal, welche Altersgruppe sich so sehr wie ich für Apple interessiert,

    17. Sep 2014 | 19:57 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      18

      17. Sep 2014 | 20:01 Uhr | Kommentieren
    • Felix Schäfer

      Also ich bin 18 und interessiere mich sehr für Apple, auch weil das Unternehmen seit zwei Wochen in Wirtschaft behandeln 😀

      17. Sep 2014 | 20:03 Uhr | Kommentieren
    • Vincent

      13

      17. Sep 2014 | 20:15 Uhr | Kommentieren
    • Bert

      49 und du?

      17. Sep 2014 | 20:18 Uhr | Kommentieren
    • Dennis

      Bin fast 29 Jahre und habe ein iPhone 5, iPad mini und das neuste MacBook Pro… Meine Frau iPhone 4s und iPad mini

      Bei uns kommt nichts anderes ins Haus. 😉

      Hole mir jetzt noch das iPhone 6 und meine Frau bekommt das 5er … 🙂

      17. Sep 2014 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • Vincent

    Bei mir zeigt itunes an das es da ist, lädt aber nicht und am Iphone ist die such nach Updates fehlgeschlagen. -.-

    17. Sep 2014 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • Jax

    Jo läuft, schleppend, aber läuft. Restdauer 3 Stunden, aber bisher keinerlei Abbrüche.
    Und an die, die sich über die 5,7 Gig
    beschweren. Kauft euch halt mein iPhone mit lächerlichen 16 Gig oder nutzt Spotify dann habt ihr Platz genug.

    17. Sep 2014 | 20:07 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Download begann um kurz vor Sieben. Rd. 20 Min. aktuell Neustart und installation. Fast durch.

    17. Sep 2014 | 20:08 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Update. OTA und iPhone 5

      17. Sep 2014 | 20:08 Uhr | Kommentieren
  • tom

    Download 11 Minuten, ohne Probleme. iPad Air, 128GB

    17. Sep 2014 | 20:11 Uhr | Kommentieren
    • tom

      Phone5, 64 GB. Aktuallisierung angefordert, bekomme Nachricht…loool

      17. Sep 2014 | 20:36 Uhr | Kommentieren
      • tom

        iPhone auch fertig.

        17. Sep 2014 | 22:07 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Ihr habt Probleme…. Bei mir (iPhone 5) auf Softwareaktualisierung gegangen -> iOS8 Laden & Installieren -> 7 Minuten geladen -> Installiert

    Hatte wohl ne ruhige Minute erwischt. 😀

    17. Sep 2014 | 20:17 Uhr | Kommentieren
  • Grobi

    In Itunes mittlerweile 7 Stunden, auf dem Iphone drei Stunden

    17. Sep 2014 | 20:46 Uhr | Kommentieren
    • tom

      Hab erst bei iTunes ein Update gemacht, dann ohne die Aktuallisierung gestartet

      17. Sep 2014 | 20:53 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Ernsthaft, kein Swiftkey zum release im store? oO

    17. Sep 2014 | 21:02 Uhr | Kommentieren
  • Timo

    iPhone 5s – 4 Stunden 🙁

    17. Sep 2014 | 21:07 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Ich fasse es nicht! schön alles runtergeladen in kürzester Zeit dann Fehlermeldung und jetzt ist mein Drec*s Iphone im Wartungszustand so dass ich es zurücksetzten muss! Langsam werd ich wirklich aggressiv was Apple sich alles leistet!
    Das gleiche ist mir übrigens schon einmal bei einer 7.1… passiert damals konnte ich es noch verkraften aber dies geht jetzt definitiv zu weit ich habe weitauswichtigere Daten als nur meine dummen Kalendereinträge die gebackupt werden müssen aber nein sie kriegen es nicht auf die Reihe

    17. Sep 2014 | 21:11 Uhr | Kommentieren
    • Tina

      Wie süß…. Paul, wenn Du so unendlich wichtige Daten auf deinem Gerät hast, dann hast Du sicherlich ein Backup gemacht. Zudem installiert man dann nicht am ersten Tag, das das Risiko besteht, dass die Server überlastet sind und etwas mit der Aktivierung nicht funktioniert. Von daher, cool bleiben…

      17. Sep 2014 | 21:18 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Kauf dir ein Galaxy S5, da gibt es solche Probleme nicht weil es kein Update bekommen wird 😉

      17. Sep 2014 | 22:07 Uhr | Kommentieren
      • tom

        Lohnt ja auch nicht, für das Ding!!

        17. Sep 2014 | 22:33 Uhr | Kommentieren
      • Maxx

        Immer diese Falschaussagen. Das S5 hat im Mai 2014 das erste Firmwareupdate bekommen, im Juli das zweite und jetzt im September kommt das dritte Update.

        18. Sep 2014 | 13:31 Uhr | Kommentieren
    • MLP006

      man kann auch so aus dem Wartungs modus mein freund 😉

      17. Sep 2014 | 22:15 Uhr | Kommentieren
      • farock

        wie komm ich da raus ? iphone 5 ist kurz vorschluss stehen geblieben und kammfehler? kann mir jemand helfen

        17. Sep 2014 | 22:41 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    Bei mir steht seit 15 Minuten: „Aktualisierung angefordert…“
    Ich versuche das Update via OTA zu machen aber es tut sich nichts (iOS 8 , 1,3GB).

    17. Sep 2014 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • John

    Bin seit um 19:00 Uhr dran, immernoch am laden und zeigt jetzt mal 7 Minuten dann mal wieder 5 dann wieder 7 an. NEEEERVT 😛

    17. Sep 2014 | 21:17 Uhr | Kommentieren
  • John

    Jetzt isser wieder bei 39 min angekommen haha -.-* auf dem iPhone 5s.

    17. Sep 2014 | 21:23 Uhr | Kommentieren
  • Andreas H.

    Über iTunes gemacht dann nur laden gedrückt nicht ‚aktualisieren und laden‘ danach mit shift (pfeil nach oben) auf update geklickt und hier das update ausgewählt (C:\Users\Der name deines PC´s\AppData\Roaming\Apple Computer\iTunes\iPhone Software Updates)

    17. Sep 2014 | 21:24 Uhr | Kommentieren
    • Niels

      genau so gemacht! nur beim mac ist es die alt-taste 😉

      17. Sep 2014 | 21:44 Uhr | Kommentieren
  • Claudi

    na super … ewig bei itunes gewartet und jetzt bricht er das update ab. Jetzt sagt er mir, dass ich mein iPhone an iTunes anstecken soll – dort kommt aber die ganze Zeit „der server für iphone-software-updates konnte nicht kontaktiert werden“ 🙁

    17. Sep 2014 | 21:31 Uhr | Kommentieren
    • Andreas H.

      mach das wie ich es oben beschireben habe klappt mein iphone stell schon fertig 🙂

      17. Sep 2014 | 21:38 Uhr | Kommentieren
  • Niels

    bei mir ist alles normal gelaufen. (noch) iphone 4s via itunes

    17. Sep 2014 | 21:42 Uhr | Kommentieren
    • Niels

      Ab freitag dann iPhone 6!

      17. Sep 2014 | 21:43 Uhr | Kommentieren
  • Timo

    Braucht es auf dem Ipad ebenfalls genau 5,7 Gb?
    Oder nur auf dem IPhone?

    17. Sep 2014 | 21:43 Uhr | Kommentieren
    • Anii

      Hey, also das Ipad braucht 5,8 Gb. 🙂

      17. Sep 2014 | 22:41 Uhr | Kommentieren
    • Redstar*

      Bei mir auf dem iPad Air sind es 6,9Gb

      17. Sep 2014 | 23:59 Uhr | Kommentieren
  • Alex Kassel

    Läd…..gähn, sehr zäh.
    springt zwischen 11 Minuten und 1 stunde……

    17. Sep 2014 | 22:30 Uhr | Kommentieren
  • tom

    Alles braucht seine Zeit, ein gutes Update genauso wie ein gutes Pils.

    17. Sep 2014 | 22:35 Uhr | Kommentieren
  • Anii

    Mein Iphone 5s hängt nun seit gut 45 Minuten in der Warteschleife.. 😀
    „Aktualisierung angefordert“ … vlt lädt es ja über Nacht runter ^^

    17. Sep 2014 | 22:42 Uhr | Kommentieren
  • farock

    kann mir jemand helfen ?
    iphone 5 hängt im wartungs zustand

    17. Sep 2014 | 22:56 Uhr | Kommentieren
    • hilal

      Hallo,
      ich habe es auch gerade versucht, zu aktualisieren und bei mir ging es auch im wartungszustand..
      schon seit einer stunde versuche ich es.. und da steht immer noch 5-6 stunden..
      wie hast du denn das problem gelöst?

      16. Nov 2014 | 19:30 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    SwiftKey fühlt sich teilweise wie ne Beta an, aber scheiße ist das schnell, zum ersten mal kann ich schneller Tippen als denken ist das geil, sogar besser als auf Android 🙂 Runterladen lohnt sich, denke mal die ganzen Android features kommen dann innerhalb der nächsten Wochen!

    17. Sep 2014 | 23:33 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Habe es installiert läuft sehr schön am iPad mini, allerdings glaube ich das Safari ein bisschen langsamer geworden ist.
    Aber ansonsten sehe ich überall nur Vorteile, am besten finde ich die neue Tastatur.

    Zum Update selber es dauert wirklich lange zum laden und zum installieren, natürlich sollte man Stoßzeiten vermeiden.
    Gefühlt brauch iOs 8 mehr Resourcen, würde es nur ab dem iPhone 5 installieren.

    Alles in allem hat Apple eine super Job gemacht!

    18. Sep 2014 | 5:48 Uhr | Kommentieren
  • passi

    Problemlos direkt ab 19:00 geladen.Zum Update selbst: Läuft sehr flüssig auf dem iPhone 5.Was mir aufgefallen ist, die audio Nachrichten ( Sprachnotitzen ) höhren sich niemals so an wie zur WWDC 2014.Extrem schlechte Qualität.Klingt als würde man aus der Cola Dose sprechen…

    18. Sep 2014 | 6:07 Uhr | Kommentieren
  • Bert

    wie ist bei euch so der Stromverbrauch?

    18. Sep 2014 | 8:40 Uhr | Kommentieren
  • Paolo

    Gestern Abend per VPN in die USA und da ordentliche Übertragungsraten gehabt

    18. Sep 2014 | 9:12 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Kann mir mal einer den neuen fotostream erklären? Warum heißt Aufnahmen nicht mehr Aufnahmen und wo ist „mein fotostream“? Ist der jetzt in dem Ordner zuletzt hinzugefügt integriert? Und was ist fotostream Beta?!

    18. Sep 2014 | 9:33 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Fotostream geht noch nicht, weil es Teil von der neuen iCloud ist

    18. Sep 2014 | 9:54 Uhr | Kommentieren
  • Philip

    Stromverbrauch scheint bei mir auf dem iPad Air gleich zu sein. Merke noch keinen Unterschied.

    Zen Garden sieht klasse aus! Scheint so, als ob Metal hier gute Arbeit leistet.

    Ebenfalls macht mir Swiftkey schon viel Freude.

    Aber ein Problem habe ich:
    Der Landscape-Modus geht bei mir öfter nicht. Ist mir beim Homescreen und auch schon bei Fotos aufgefallen. Ausrichtungssperre ist natürlich ausgeschaltet, aber dreht sich trotzdem nix. Hat einer das gleiche Problem?

    18. Sep 2014 | 13:57 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Werden bei euch auch einige Musikalben seltsam sortiert (In der albenansicht )

    18. Sep 2014 | 14:35 Uhr | Kommentieren
  • Johannes

    Also ich war/ bin sehr euphorisch über das update gewesen.
    Das einzige was mich richtig wirklich stört bis jetzt, dass meine ganzen Bilder weg waren.
    Natürlich Backup gemacht, Bilder extra gespeichert am Mac.
    Bekomm Sie aber nur als extra Ordner auf mein Iphone 5 jetzt.
    Ich setz mein Backup nochmal drauf und versuch das nochmal das Update zu machen ohne
    Bilderverlust.
    Hat jmd von euch Ideen das Update durchzuführen und die Bilder in Aufnahmen beizubehalten? 🙂
    Danke!

    P.S.
    Find das Betriebssystem wahnsinn! Das warten hat sich richtig gelohnt!

    18. Sep 2014 | 14:55 Uhr | Kommentieren
    • Stema

      Also ich hab meine Fotos die vorher unter Aufnahmen waren alle bei Fotos (links unten in der Foto App) wieder gefunden. Finde diese Aufteilung jedoch auch sehr fragwürdig. Wäre auch froh den Aufnahmen Ordne wieder zu kriegen. Einfach Apple Feedback schicken. (Google Suche: Apple iPhone Feedback).

      18. Sep 2014 | 15:56 Uhr | Kommentieren
  • Bara

    Also ich bin begeistert. Die neue Eingabehilfe erspart mir super viel Tipperei!! Meine Bilder sind auch da.
    Einziger Haken: gefühlt geht der Akku bei meinem iPhone 5 viel viel schneller leer obwohl iOS8 meine Displayhelligkeit schon von alleine runtergeschraubt hat…

    Hat noch jemand das Problem?

    18. Sep 2014 | 19:15 Uhr | Kommentieren
    • Markus

      Schau unter Einstellungen, Allgemein, Benutzung, Batterie. Da siehst du, was den Akku leer saugt.

      18. Sep 2014 | 21:35 Uhr | Kommentieren
    • XLarge

      Hallo,
      bei mir ist es auch so, die Akkulaufzeit am iPhone 5 hat sich verschlechtert. Hab das iPhone gestern auch nicht anders genutzt als sonst und bin gerade so mit 15% nach Hause gekommen. Sonst waren es immer >45% wenn nicht sogar 50 und mehr. Bin gespannt, was Apple dazu sagt, es scheint ja doch schon in der GM Version aufgetaucht zu sein.

      XLarge

      19. Sep 2014 | 8:42 Uhr | Kommentieren
  • S1

    Hey Leute,

    bin ja ganz zufrieden mit meinem iPhone 4S und iOS8, aber wo ist die Hotspot-Freigabe in den Einstellungen hin? Wollte heute schön im Garten surfen und geht nicht mehr! Bin sehr enttäuscht, dass Apple dieses nette Feature einfach gestrichen hat…

    LG

    19. Sep 2014 | 13:59 Uhr | Kommentieren
    • Tina

      Hi, guck mal unter mobile Daten in dein Einstellungen…

      19. Sep 2014 | 14:05 Uhr | Kommentieren
      • S1

        Hi Tina,
        unter Einstellungen findet man die Hotspotfunkton nicht mehr.
        – Flugmodus
        – WLAN
        – Bluetooth
        – Mobiles Netz
        – Netzbetreiber

        sind meine ersten 5 Reiter unter Einstellungen. Unter iOS7 stand da noch „persönlicher Hotspot“. Apple hat die Funktion gestrichen.

        Unter dem Reiter „Mobiles Netz“ stehen die Punkte
        – Mobile Daten (on/off)
        – 3G aktivieren (on/off)

        – Datenroaming (on/off)
        – EU-Internet (on/off)

        – mobiles Datennetzwerk

        Wenn ich „mobile Daten“ deaktiviere habe ich aus meinem iPhone einen iPod gemacht! 😀

        23. Sep 2014 | 6:27 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Gestrichen wurde der Hotspot nicht, bei mir findet sich die entsprechende Einstellung weiterhin an gleicher Stelle.

          23. Sep 2014 | 7:29 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Ich habe nur einen ATV: Das Update hat 15Minuten gedauert,

    19. Sep 2014 | 14:32 Uhr | Kommentieren
  • Bert

    meine accus am iphone 5 und 5s machen auch früher schlapp.
    Hab das gestern auch schon an macerkopf gemailt.
    Bin da echt enttäuscht.

    19. Sep 2014 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • Michaaa

    Versuche es runter zu laden macht aber nix außer mein internet langsam da steht nur „laden…“ Schon seit 2 stunden weis jmd was ich da machen kann? Neustarten bringt auch nichts genau wie wlan an/aus mobile daten und so weiter 🙁 (iPad4 retina 64 GB LTE)

    20. Sep 2014 | 22:48 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    Ich hatte noch nie so viele Crashmeldungen mit iOS 7 im iPhone so wie es jetzt mit iOS 8 der Fall ist (Einstellungen – Datenschutz – Diagnose & Nutzung – Diagnose- & Nutzungsdaten).
    Fast stündlich erscheinen Meldungen über Stacks+Backboard. Ich synchronisiere mit iTunes und die verschwinden aber kurze Zeit später kommen neue Meldungen.
    Ist es bei Euch auch so?

    22. Sep 2014 | 8:57 Uhr | Kommentieren
    • Martin

      Bei mir ist das genauso auf dem IPad. Dachte wird vielleicht mit 8.0.2 besser aber Pustekuchen.

      26. Sep 2014 | 12:42 Uhr | Kommentieren
  • Andys

    Hallo Leute!
    Kann mir bitte jemand sagen wie ich ältere Bilder und Videos bei whatsapp verschicken kann?

    22. Sep 2014 | 12:13 Uhr | Kommentieren
  • Andys

    …das heißt,ich finde sie erst garnicht!bei Nachrichten u Email ist es kein Problem!

    22. Sep 2014 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • Fritz

    Ich habe einen ipod 4 aber wenn Ich auf software aktuallisierung gehe steht da : iOS 6.1.6 ihre software ist auf dem neusten stand . Kann mir jemand helfen wie ich iOS 8 bekomme ?

    14. Jan 2015 | 17:22 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Gar nicht. Das Gerät wird nicht mehr unterstützt!

      14. Jan 2015 | 18:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen