Fotos für OS X: Wann erscheint die neue Foto-App?

| 10:21 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Worldwide Developers Conference 2014 hat Apple im vergangenen Sommer die neue Fotos für OS X Applikation gezeigt. Auf der zugehörigen OS X Yosemite Vorschau Seite kolportierte Apple bis vor Kurzem von Anfang 2015. Mittlerweile ist der Hinweis auf Fotos für OS X auf der Yosemite Webseite verschwunden. Lediglich in einem zugehörigen Support-Dokument spricht Apple von einer Verfügbarkeit zu einem späteren Zeitpunkt.

Dieser Hinweis ist von der Apple Webseite verschwunden

Dieser Hinweis ist von der Apple Webseite verschwunden

Fotos für OS X ersetzt das bisherige iPhoto sowie Aperture und bietet gleichzeitig die Anbindung des Macs an die iCloud Fotomediathek. Während die neue Fotos-App bereits auf den iOS-Geräten (iCloud Fotomediathek im Betastadium) und unter iCloud.com (ebenso Beta) bereits verfügbar ist, warten Mac-Nutzer noch immer auf die App.

Wann Fotos für OS X veröffentlicht wird, kann von daher nur spekuliert werden. Fotos sind ein heikles Thema und Apple setzt alles daran, die neue Fotos-App so fehlerfrei wie möglich auf den Markt zu bringen, um Anwender nicht zu verärgern. Nach wie vor rechnen wir damit, dass die neue Fotos-App „Anfang 2015“ und somit im ersten Drittel des Jahres auf den Markt kommen wird. (via iMore)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen