AppleTV: WebTV + 25 neue Kanäle angeblich ab Herbst

| 9:02 Uhr | 3 Kommentare

In der vergangenen Woche ging Apple im Rahmen der Apple Watch Keynote auch auf AppleTV ein. So verkündete Apple CEO Tim Cook, dass mitlerweile 25 Millionen AppleTV Exemplare verkauft wurden, der Preis des Gerätes auf 79 Euro gesenkt wird und das sein unternehmen HBO Now als neuen Sender implementiert. Diesen Sendern können Kunden für 15 Dollar pro Monat abonnieren. Am Ende fügte er noch hinzu „And this is just the beginning“. „Dies ist erst der Anfang“, aber was ist damit gemeint?

appletv_abc_news2

AppleTV: WebTV und neue Kanäle ab Herbst

Seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple seinem AppleTV ein großes Update spendieren wird. Neben einem Hardware-Update wird auch über neue Sender gemutmaßt, die auf AppleTV landen könnten. Wie es scheint, rückt die Ankündigung des AppleTV-Updates immer näher. Das Wall Street Journal (via MR) berichtet, dass Apple bereits im Juni zur WWDC Keynote Stellung bezieht.

Die Kollegen berichten, dass der neue AppleTV WebTV Service im Herbst dieses Jahres an den Start gehen wird. Dabei zitiert das WSJ mit der Materie vertraute Personen und vermeldet, das der Service 25 neue Kanaäle beinhaltet. Der WebTV Service soll zwischen 30 und 40 Dollar pro Monat kosten und für iPad, iPhone und AppleTV verfügbar sein. Der web-bsierte Dienst soll ein Programmpaket mit verschiedenen beliebten TV-Sendern, wie z.B. ABC, ESPN, CBS und Fox beinhalten.

Darüberhinaus zeigten sich in den letzten Wochen weitere Gerüchte, inweifern Apple seinen Set-Top Box erweitern wird. Unter anderem war die Rede von einem App Store für AppleTV. Damit könnten Anwender auf einen Pool an Apps zugreifen und diese individuell auf ihre Gerät bringen. Auch gilt AppleTV als Zentrale für HomeKit, so dass ihr von außerhalb per Siri verschiedene Elemente in den eigenen vier Wänden steuern könnt.

Unseren Informationen ist HomeKit bereits tief in iOS 8.3 implementiert. Während es in iOS 8.2 nur zarte Hinweise auf HomeKit gab, ist die Technologie im kommenden iOS 8.3 schon deutlich intensiver verankert. HomeKit rückt näher und AppleTV könnte ein wichtiger Bestandteil werden.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Andy

    Und alles wie immer nur für die USA ….!

    17. Mrz 2015 | 10:47 Uhr | Kommentieren
    • MYTHOSmovado

      auf auf…Umzug nach USA, oder Sky-Abo?!? Oder halt warten, bis das (hoffentlich bald) nach D kommt…

      17. Mrz 2015 | 12:20 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Die öffentlich Rechtlichen Sender auf der Apple TV in Deutschland. Das wäre mal eine Maßnahme, zumal man dafür sowieso schon bezahlt.

    17. Mrz 2015 | 12:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen