Angela Ahrendts verkauft Apple-Aktien im Wert von 6 Millionen Dollar

| 6:33 Uhr | 4 Kommentare

Ein Dokument der US-Börsenaufsichtsbehörde zeigt, dass die Einzelhandelschefin Angela Ahrendts sechs Millionen Dollar an Apple-Aktien verkauft hat. Der Zeitpunkt erscheint verwunderlich – so kurz vor der Markteinführung der Apple Watch, Ahrendts hätte bei einem späteren Verkauf wohl noch mehr aus ihren Aktien herausholen können.

angela-ahrendts

Über den Grund dieses Verkaufs wird noch spekuliert. Führende Apple-Angestellte trennen sich oft von ihren Aktien, wenn sie beispielsweise eine größere Anschaffung planen oder ihre Steuerschuld begleichen müssen.

screen-shot-2015-04-09-at-14-53-38

Angela Ahrendts erhielt bei ihrem Einstieg in den Konzern Aktien im Wert von insgesamt 73 Millionen US-Dollar. Nach Auskunft von Apple stellte dies eine Kompensation für ihren Verzicht auf einen 37 Millionen Dollar schweren Bestand an Burberry-Aktien dar, welche sie erhalten hätte, wäre sie nicht vorzeitig aus dem Konzern ausgeschieden. Apple hatte ihr den Wechsel mehr als schmackhaft gemacht. Aber sie muss sich auch behaupten: 40 Prozent der Aktien sind an eine erfolgreiche Bilanz geknüpft. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Jobi44

    Sie hat einfach Geld gebraucht und sie hat ja noch genügen Restaktien. Da muss man dann nicht unbedingt auf einen speziellen Zeitpunkt achten. Außerdem wäre gerade dann das Geschrei, von wegen Insiderhandel, größer.

    10. Apr 2015 | 8:51 Uhr | Kommentieren
  • Straycat

    Na wer weiß ob die Aktien tatsächlich nach oben gehen, wenn die Apple Uhr erst mal auf dem Markt ist …

    10. Apr 2015 | 11:47 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    Heute apfelstore Frankfurt – lausige 4 Leute vor der Türe! Ahrendts weiss schon warum sie verkauft……

    10. Apr 2015 | 15:25 Uhr | Kommentieren
  • Hirsch Heinrich

    Robert wie blond bist du eugentlich?????
    Nochmal langsam, das auch du es verstehst….
    Heute konnte man NUR online Eine Watch vorbestellen, Auslieferung beginnt zum 24.04.
    Und nun mal noch zu den Zahlen;
    bereits nach 7 min. War das bereitgestellte Kontingentweltweit restlos ausverkauft….dascsagt doch wohl alles!

    11. Apr 2015 | 0:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen