Neue iPad Pro Clips: A10X Power & Apple Pencil

| 19:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor ein paar Monaten eine neue Werbekampagne für das iPad Pro gestartet. Unter dem Motto „Real Problems… answered“ greift der Hersteller aus Cupertino Tweets auf und beantwortet diese.

Apple setzt iPad Pro Kampagne fort

Bei der aktuellen iPad Pro Werbekampagne, die übrigens seit Februar dieses Jahres läuft, fühlen wir uns ein Stück weit an die berühmten „I´m a Mac – I´m a PC“ Clips erinnert, mit der Apple viele Argumente bereit gestellt hat, warum ein Mac dem PC überlegen ist.

In den letzten Monaten hat Apple so schon ein paar Vorzüge des iPad Pro beworben und dies setzt sich nun mit zwei neuen Clips fort. Erst vor wenigen Tagen hat Apple das 10,5 Zoll iPad Pro sowie ein neues 12,9 Zoll iPad Pro präsentiert. Beiden Geräten verpasst Apple verschiedene Neuerungen. Unter anderem setzt Apple auf ein neues Retina Display mit ProMotion-Technologie. Dies bedeutet, dass Apple beim neunen iPad Pro auf eine Bildwiederholungsrate von 120Hz setzt. Mit der verbesserten Wiederholungsrate des iPad Pro Displays fühlt sich der Apple Pencil noch reaktionsschneller und natürlicher an. Laut Apple gibt es keinen anderen digitalen Stift, mit dem sich pixelgenaues und präziser schreiben lässt.

Dies ist jedoch nicht die einzige Verbesserung rund um das Display. Apple hat die Helligkeit erhöht, setzt auf den großen P3 Farbraum und hat die Anti-Reflexions-Beschichtung verbessert.

Eine weitere Verbesserung liebt im verbauten Prozessor. Apple verpasst dem neuen iPad Pro einen A10X Fusion Chip mit 64-Bit Architektur und sechs Kernen.

Mit „iPad Pro – The amazing Apple Pencil“ und „iPad Pro – A new kind of power“ setzt Apple seine iPad Pro Werbekampagne fort und greift dabei genau diese beiden Punkte auf. Es geht in den Clips über die Leistungsfähigkeit des A10X Fusion Chips und die Verbesserungen beim Apple Pencil in Kombination mit der ProMotion Technologie.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen