Apple veröffentlicht Beta 2 zu macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

macOS 10.13 High Sierra Beta 2, tvOS 11 Beta 2 und watchOS 4 Beta 2 sind da. Kurz nachdem Apple heute Nacht die iOS 11 Beta 2 veröffentlicht hat, stehen nun drei weitere Beta-Versionen auf den Apple Servern bereit.

Beta 2: macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4

Im Rahmen der WWDC 2017 Keynote hat Apple einen ersten Ausblick auf macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 gegeben und gleichzeitig eine erste Beta veröffentlicht. In der Nacht zu heute hat Apple die zweite Beta zu macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 freigegeben und Entwicklern somit die Möglichkeit eingeräumt, sich intensiver mit den kommenden Software-Updates zu beschäftigen.

Sowohl macOS High Sierra als auch tvOS 11 und watchOS 4 sind jeweils große Updates für den Mac, AppleTV sowie die Apple Watch und bringen zahlreiche Neuerungen mit. Neben Design-Anpassungen gibt es viele neue Funktionen.

Bei macOS High Sierra setzt Apple unter anderem auf das neue APFS Dateisystem, neue Videoformate, Metal 2, Fotos-Verbesserungen und einiges mehr. Auch in Sachen watchOS 4 war Apple fleißig und spendiert dem System verschiedene Neuerungen (Siri-Verbesserungen, Fitness-Erweiterungen, neue Zifferblätter, auf aufgefrischtes Apple Music und mehr.

Hinsichtlich tvOS 11 sind bislang noch nicht so viele Neuerungen bekannt. So könnt ihr unter anderem den Homescreen mehrere AppleTV synchronisieren und auf einen automatischen Dark-Mode setzen.

Bis die finalen Versionen de genannten Systeme zum Download bereit stehen, werden noch ein paar Monate vergehen. Wir rechnen im Zeitraum September / Oktober damit.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.