Mixpanel: iPhone X verkauft sich besser als das iPhone 8 (Plus)

| 22:22 Uhr | 5 Kommentare

Im Vorfeld des iPhone X gab es keinen Zweifel: Apple wird zum iPhone-Jubiläum, das bisher beeindruckendste iPhone auf dem Markt bringen. Doch ob dies für die Nummer 1 reichen wird, sollte sich noch zeigen. Immerhin übertrifft das iPhone X mit einem Verkaufspreis von 1.149 Euro deutlich das iPhone 8 (799 Euro) und iPhone 8 Plus (909 Euro). Wie die Marktforscher von Mixpanel zeigen, hat sich das iPhone X jedoch deutlich durchsetzen können.

Das iPhone X ist beliebter als das iPhone 8 (Plus)

Wenn es um Nutzer-Statistiken geht, geben die Daten von Mixpanel stets einen guten Hinweis auf die aktuelle Marktsituation. So erfahren wir, wie viele Kunden den Sprung auf ein neues Betriebssystem gewagt haben oder für welches Gerät sie sich entschieden haben.

Gemessen an der Verteilung der einzelnen iPhone-Modelle wird deutlich, dass das iPhone X schon jetzt das iPhone 8 beziehungsweise 8 Plus überholt hat. Konnte das iPhone X sogar schon nach wenigen Tagen das iPhone 8 hinter sich lassen, dauerte es rund vier Wochen, bis es auch die Plus-Variante übertreffen konnte. Aktuell macht das iPhone X 4,76 Prozent aller genutzten iPhones aus, beim iPhone 8 Plus sind es 3,59 Prozent. Für das iPhone 8 haben sich 2,78 Prozent der Nutzer entschieden. Somit kann das iPhone 8 und 8 Plus zumindest in Kombination den Preisvorteil und den früheren Verkaufsstart für sich umsetzen.

Ein Blick auf die älteren iPhone-Modelle zeigt, dass beim iPhone 7 die kleinere Variante von den Kunden bevorzugt wird. Ansonsten ist es keine Überraschung, dass der Großteil der Nutzerbasis noch mit den Vorjahres-Modellen unterwegs ist. (via Business Insider)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

5 Kommentare

  • Tefto

    Das X ist ja auch um einiges besser. Allein schon displaytechnisch. Jeder, der auch eins besitzt, wird mir zustimmen, dass wenn man das X eine Weile hat und man dann mal ein anderes iPhone in der Hand hat – das ältere vom Display her auffällig blass aussieht. Wahnsinn der Qualitätssprung.

    14. Dez 2017 | 7:00 Uhr | Kommentieren
  • MoritzG

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Vorher hat ich ein iPhone 7+ und jetzt ein iPhone X.
    Dieses ist einfach nicht zu toppen.

    14. Dez 2017 | 7:13 Uhr | Kommentieren
  • Apfel

    Ich hab mich fürs 8 Plus entschieden. Für mich die richtige Größe. Ich werd aufs XI Plus warten.

    14. Dez 2017 | 11:49 Uhr | Kommentieren
  • Crocus242

    Ich auch. Und mich stört tierisch der Blaustich wenn man von der Seite schaut. Außerdem im Vergleich zu den anderen Modellen ist mir das Xer viel zu dunkel!! Hoffentlich wird das 2018 heller!!

    14. Dez 2017 | 13:59 Uhr | Kommentieren
  • Marco123

    Der Blaustich ist wirklich auffällig im Alltag. Ansonsten musste ich das iPhone X wieder abgeben und zurück zum iPhone 7. Und das ist ein Rückschritt, schrecklich.

    14. Dez 2017 | 21:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.