Fortune: Apple ist zum 11. Mal in Folg das am meisten bewunderte Unternehmen

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Das Wirtschaftsmagazin Fortune ist für seine Ranglisten bekannt und so schaut die Industrie regelmäßig, wer es denn dieses Mal an die Spitze geschafft hat. Wenn man sich jedoch die Top 50 der World’s Most Admired Companies anschaut, scheint ein Kandidat fest entschlossen zu sein, die Spitzenposition nicht mehr freizugeben. Beim Rennen um das weltweit am meisten bewunderte Unternehmen, konnte Apple nun zum elften Mal den ersten Platz einnehmen, womit Amazon erneut nur der zweite Platz bleibt. Google-Mutterkonzern Alphabet muss sich mit der dritten Position zufrieden geben.

Beliebt und begehrt

Wenn es um die weltweit am meisten bewunderten Unternehmen geht, hat Apple einen unglaublichen Lauf. Apple konnte sich in jeder Bewertungs-Kategorie der Liste behaupten. Ausschlaggebend für die Positionierung waren Faktoren, wie Innovation, Qualität des Managements, soziale Verantwortung, Nutzung von Unternehmensressourcen, finanzielle Solidität, Qualität von Produkten und Dienstleistungen, sowie die globale Wettbewerbsfähigkeit.

Die komplette Liste umfasst 50 Unternehmen, die von rund 3.900 Führungskräften, Direktoren und Wertpapieranalysten ausgewählt wurden. Mit dabei sind Microsoft auf Platz 7 und Facebook auf Platz 12. Auch Trend-Marken, wie Coca-Cola auf Platz 18 und McDonalds auf Platz 37 sind vertreten. Adidas (Platz 42) und Lockheed Martin (Platz 48) schafften es zum ersten Mal auf die Liste.

Die weltweit am meisten bewunderten Unternehmen:

  1. Apple
  2. Amazon
  3. Alphabet
  4. Berkshire Hathaway
  5. Starbucks
  6. Walt Disney
  7. Microsoft
  8. Southwest Airlines
  9. FedEx
  10. JPMorgan Chase

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.