Apple TV-App: Neue Nachrichten-Rubrik geht online

| 14:33 Uhr | 5 Kommentare

Im letzten Jahr hatte Apple versprochen, dass man seiner TV-App eine neue Rubrik spendieren wird, über die das Unternehmen Live-News anbieten wird. Nun hat Apple die TV App für iOS und tvOS aktualisiert, um entsprechende Nachrichtensendungen anzubieten.

Neue Live-News Rubrik in der Apple TV App

Die TV App, die seit Ende letzten Jahres auch in Deutschland zur Verfügung steht, ist zentrale Anlaufstelle für verschiedene Medieninhalte. Apple bedient sich bei verschiedenen Medienpartnern und fasst die Inhalte in der TV App zusammen. Zudem könnt ihr innerhalb der App nach Inhalten suchen oder z.B. eine auf dem iPhone angefangene Sendung über AppleTV und die dortige TV-App zu Ende gucken.

Nun gibt es für die TV-App (iOS und tvOS) ein Update. Dieses steht allerdings bislang nur in den USA zur Verfügung. Apple hat eine neue News-Rubrik eingeführt, um Anwendern eine schnelle Zugriffsmöglichkeit auf Nachrichten zu gewähren. Dabei kooperiert Apple mit Bloomberg, CBS News, Cheddar, CNBC, CNN und Fox News.

Über die TV App können Anwendern nun direkt auf Livestreams der genannten Medienpartner zugreifen ohne dafür die jeweils einzelnen Apps öffnen zu müssen. Ähnlich verhält es sich übrigens mit der Sport-Rubrik, die Apple ebenso kürzlich in den USA eingeführt hat. Anwender haben die Möglichkeit über die TV-App auf Live-Sport Inhalte zuzugreifen. Rund um die Olypmischen Winterspiele in Pyeongchang listet die TV App eine eigene News-Rubrik. (via Appleinsider)

Kategorie: Apple

Tags: ,

5 Kommentare

  • Markus

    Also bei uns funktioniert die TV APP immer noch nicht richtig !!! . . . auf keinem Gerät !!! . . . gerade eben mal wieder auf dem 10“ iPad Pro von meiner Frau gestartet, aber außer sehr umständlichen Zugriff auf geladene Filme aus iTunes und ausgewählte iTunes Kauf und leih Vorschläge, ohne Sinn . . . macht die TV APP eher einem Wirren sinnlosen Eindruck . . .

    Oh, das iPad Pro erhitzt sich in diesem Moment im Bereich des Home Button sehr stark und die Prozent Anzeige vom Akkustand ist in den letzen 15 min von ca. 80% auf 40% . . . jetzt schon 39% gefallen. . . entweder liegt es an dieser Internetseite …macerkopf.de oder an der TV APP die ich gerade parallel auf habe . . . eben schnell das iPad ausschalten 🙁

    09. Feb 2018 | 15:22 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Wenn der HomeButton warm wird kann es tatsächlich auf ein Hardware Problem deuten.
      Gehe das mal mit einem Termin (am besten über die App „AppleSupport“) checken.

      09. Feb 2018 | 15:31 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    Bitte derartige Meldungen gleich richtig schreiben im Titel! NUR USA!!! Danke

    09. Feb 2018 | 16:43 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Warum wird eigentlich Netflix nicht in der TV App angezeigt?

    09. Feb 2018 | 21:21 Uhr | Kommentieren
    • Erik Hoffmann

      Netflix könnte die TV-App unterstützten, wie alle anderen Apps auch, aber wollen sie nicht.
      Netflix möchte alle Nutzedaten analysieren, wie lange eine Person sich etwas durchliest, was man sucht und allerlei andere Daten, die während der Nutzung gesammelt werden.
      Wenn man aber Apples TV nutzt, kann Netflix diese Daten von Apple-Nutzern nicht mehr in der selben Höhe sammeln.

      09. Feb 2018 | 22:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Zen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.