Downgrade nicht mehr möglich – Apple stoppt Signatur von iOS 11.2.5

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple stoppt die Signatur von iOS 11.2.5. Dies bedeutet, dass ein Downgrade auf diese iOS-Version nicht mehr möglich ist. Ein Beinbruch ist dies nicht, da iOS 11.2.6 stabil läuft.

Downgrade auf iOS 11.2.5 nicht mehr möglich

Es ist ein durchaus normaler Vorgang, dass Apple von Zeit zu Zeit die Signatur einer älteren iOS-Version einstellt. In diesem Fall hat es iOS 11.2.5 erwischt. Ab sofort ist es nicht mehr möglich, dass Anwender von iOS 11.2.6 auf iOS 11.2.5 downgraden.

Kürzlich hat Apple die finale Version von iOS 11.2.6 veröffentlicht. Diese Version beinhaltet Bugfixes und löst ein Problem mit einem indischen Zeichen. Erst mit iOS 11.3 werden wieder neue Funktionen erwartet. Habt ihr also schon auf iOS 11.2.6 geupdatet, so könnt ihr ab sofort nicht mehr downgraden.

Apple gewährt nach der Freigabe einer neuen iOS-Version ein bestimmtes Zeitfenster, so dass ein Downgrade auf eine ältere Version grds. möglich ist. Dies kann manchmal sinnvoll sein, wenn mit der neuen Version Probleme auftreten.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.