Tutorial: So aktualisiert ihr die Apple Watch schneller

| 8:55 Uhr | 4 Kommentare

Wenn ein Update für die Apple Watch ansteht, ist Geduld gefragt. Bis eine neue watchOS-Version auf die Apple Watch übertragen wurde und diese sich aktualisiert hat, kann schon mal eine halbe Stunde oder sogar mehr vergehen. Die Kollegen von iDownloadBlog haben sich den Prozess genauer angeschaut und bei der Gelegenheit eine Methode entdeckt, mit der das Update beschleunigt werden kann.

Schneller updaten mit WLAN

Der Download einer neuen watchOS-Version erfolgt über das iPhone. Ist das Software-Paket erfolgreich geladen, wird es per Bluetooth auf die Apple Watch übertragen. Leider ist Bluetooth nicht die schnellste Methode um Daten zu übertragen. Apple verzichtet jedoch auf eine WLAN-Verbindung, um Energie zu sparen. In Anbetracht, dass die Apple Watch für das Update sowieso mehr als 50 Prozent geladen sein muss bzw. mit Strom versorgt werden soll, ergibt diese Vorkehrung wenig Sinn. Somit wollen wir das iPhone und die Apple Watch „überreden“ die WLAN-Schnellstraße zu nehmen, anstatt den Bluetooth-Feldweg zu nutzen.

Allzu aufwendig ist der Prozess nicht, man muss nur die richtige Reihenfolge beachten:

  • Zunächst sollte sichergestellt werden, dass die Apple Watch und das iPhone im selben WLAN eingewählt sind.
  • Wie gewohnt fordern wir in der Apple Watch App auf dem iPhone das Update an.
  • Sobald die Restzeit für das Update angezeigt wird, wechseln wir in die Einstellungen des iPhones und deaktivieren Bluetooth. Wichtig ist hierbei, Bluetooth in den Systemeinstellungen zu deaktivieren, nicht im Kontrollzentrum.
  • Danach geht es wieder in die Apple Watch App, wo wir den Hinweis wegdrücken, dass die Apple Watch WLAN und Bluetooth benötigt.

Nun haben wir alles vorbereitet, so dass die Apple Watch über WLAN mit dem Update versorgt wird, wenn der Download fertig ist. Dank der höheren Übertragungsrate wird das Update deutlich schneller übertragen, was auch an der aktualisierten Restzeit zu erkennen ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Krusty

    Wo sehe ich auf der Apple Watch in welchem WLAN sie eingewählt ist?

    30. Apr 2018 | 14:19 Uhr | Kommentieren
  • Screamer

    Sie kennt Automatisch alle Netze die dein iPhone auch kennt.

    01. Mai 2018 | 15:04 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Oben steht „Zunächst sollte sichergestellt werden, dass die Apple Watch und das iPhone im selben WLAN eingewählt sind.“ Wie soll man das denn sicherstellen, wenn man auf der Watch nicht sieht mit welchem WLAN sie verbunden ist?

      01. Mai 2018 | 18:35 Uhr | Kommentieren
  • Re Né

    Das funktioniert genial. Danke für diesen wertvollen Tipp! 🙂

    30. Mai 2018 | 11:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.