WWDC 2018: Apple gibt Design Awards Gewinner bekannt

| 13:45 Uhr | 1 Kommentar

Die jährliche Worldwide Developers Conference besteht nicht nur aus der eröffnenden Keynote. Darüberhinaus gibt es zahlreiche Sessions, Events, Preisverleihungen, Meetings etc. pp. Traditionell werden auch jährlich die Apple Design Awards vergeben. Nun stehen die Gewinner fest.

Apple Design Awards Gewinner stehen fest

Apple zeichnet Jahr für Jahr optisch besonders gelungene Apps aus. Bis auf die App Triton Spange sind diese auch im deutschen App Store vertreten.

Agenda – A new take on notes
Agenda – A new take on notes
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
BANDIMAL
BANDIMAL
Entwickler:
Preis: 4,49 €
Calzy 3
Calzy 3
Entwickler:
Preis: 3,99 €
iTranslate Converse
iTranslate Converse
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
Florence
Florence
Entwickler:
Preis: 3,49 €
Playdead's INSIDE
Playdead's INSIDE
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Entwickler:
Preis: 5,49 €
FROST
FROST
Entwickler:
Preis: 5,49 €
Oddmar
Oddmar
Entwickler:
Preis: 5,49 €

Alle Gewinner erhalten ein ziemlich attraktives Hardware-Paket, bestehend aus

  • 5K iMac Pro
  • 15 Zoll MacBook Pro
  • 256GB iPhone X
  • 512GB iPad Pro mit Apple Pencil
  • 4K AppleTv
  • Apple Watch 3
  • AirPods

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Adam

    Wow, das nenne ich mal einen Gewinn.

    05. Jun 2018 | 14:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.