Glassdoor: Tim Cook erhält 91 Prozent Zustimmung seiner Mitarbeiter, fällt jedoch auf Rang 96 im Beliebtheits-Ranking zurück

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Das Job- und Karriereportal Glassdoor hat abermals Mitarbeiter zu ihren CEOs befragt. Anhand der Ergebnisse sollen die beliebtesten Führungskräfte großer Unternehmen ermittelt werden. Laut der Analyse hat Tim Cook im Vergleich zum letzten Jahr 43 Plätze verloren und nimmt nun Rang 96 in der Bestenliste ein.

Mitarbeiterzufriedenheit bei Apple

Nachdem Tim Cook bereits im letzten Jahr einige Plätze in der Glassdoor-Rangliste einbüßen musste, sinkt Apples CEO in diesem Jahr weiter im Beliebtheits-Ranking. Zumindest im Vergleich mit anderen Firmen, denn Cook steht mit einer Zustimmungsrate von 91 Prozent bei seinen Mitarbeitern immer noch hoch im Kurs. Bei der besser platzierten Konkurrenz sind die Angestellten jedoch noch ein Stück zufriedener. Die durchschnittliche CEO-Zustimmungsrate über alle Unternehmen, die von Glassdoor geprüft wurden, beträgt nur 67 Prozent. Cooks bisher beste Positionierung stammt aus dem Jahr 2016. Damals konnte er mit einer Zustimmung von 96 Prozent den 8. Platz einnehmen.

Der Beliebtheits-Algorithmus

Die Mitarbeiterzufriedenheit wird bei den Glassdoor-Awards mithilfe eines speziellen Algorithmus ermittelt. Die Bewertungen der Mitarbeiter erfolgen anonym. Hierbei werden mehr als 20 Führungsattribute für die Bewertung der CEOs berücksichtigt.

Business Insider wollte es jedoch genau wissen und fragte bei Glassdoor nach, warum Cook in diesem Jahr weitere Plätze verloren hat. Ausschlaggebend sollen drei Faktoren gewesen sein. So zitieren die Befragten einen hohen Stressfaktor, eine strikte Befehlskette und eine sehr ausgeprägte Geheimhaltungskultur. Auf der positiven Seite nannten die Mitarbeiter großartige Menschen, gute Sozialleistungen und ein angenehmes Arbeitsumfeld als Hauptvorteile für die Arbeit bei Apple.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.