Busch-Jaeger wird Philips-Hue-Partner und bringt neue „Friends of Hue“-Wandschalter

| 22:18 Uhr | 0 Kommentare

Signify, die Marke hinter Philips Hue, hat auf der IFA bekanntgegeben, dass sechs neue Partner an seinem „Friends of Hue“-Programm teilnehmen werden. Darunter auch das in Deutschland ansässige Unternehmen der ABB-Gruppe Busch-Jaeger.

Neue Freunde für Hue

Mit Busch-Jaeger kann Signify den Marktführer im Bereich der Elektroinstallationstechnik als offiziellen Partner der Philips Hue Lampensysteme begrüßen. Dank der Kooperation wird es Anfang 2019 einige interessante neue Produkte für das Philips Hue System geben. So können mit den neuen intelligenten „Friends of Hue“-Wandschaltern alle Lampen des Philips Hue Portfolios bedient werden. Außerdem können die Schalter mit bereits vorhandenen Schaltern und Steckdosen der gleichen Marke kombiniert werden, weil sie mechanisch in die jeweiligen Einzel- und Mehrfach-Wandrahmen passen.

Alle „Friends of Hue“-Schalter werden per Funktechnik von EnOcean betrieben. Sie benötigen für den Betrieb somit keine Netzstromversorgung oder Batterien. Das heißt, dass Konsumenten in der Platzierung der Schalter völlig frei und unabhängig von bestehenden Stromanschlüssen sind. Weitere Informationen über Produkte, Preise und Verfügbarkeit sind kurz vor der Markteinführung auf www.meethue.com zu finden.

Weiterhin sind die Unternehmen Illumra, Kichler, MAKRIS by Imoon, Koizumi und John Lewis dem „Friends of Hue“-Programm beigetreten und bieten ebenfalls Komponenten an, die sich nahtlos in das Philips Hue System einbinden lassen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.