Vodafone und MessengerPeople unterstützen den Apple Business Chat

| 10:31 Uhr | 0 Kommentare

Wie soeben bekanntgegeben wurde, unterstützen Vodafone und MessengerPeople als erste deutsche Unternehmen den Apple Business Chat. Apples Chat-Lösung ermöglicht es Kunden von Unternehmen direkt mit dem Support per iMessage in Kontakt zu treten, wobei viele Möglichkeiten bestehen, das Angebot auf die Bedürfnisse der Unternehmen anzupassen.

Vodafone startet Apple Business Chat

Wie Vodafone in einer Pressemitteilung bekannt gibt, möchte das Unternehmen mit dem Apple Business Chat seinen Kunden eine „neue, leistungsstarke Möglichkeit“ bieten, um mit Vodafone in Kontakt zu treten. So soll der Business Chat ebenso einfach sein, wie das Schreiben mit Freunden. Die Kunden können jederzeit auf der Kontaktseite von www.vodafone.de oder Apple Maps ein Gespräch beginnen. Hierfür muss nur der entsprechende Link angeklickt werden, der zu einer Chat-Session mit dem Kundenservice führt. Der neue Kanal ist täglich von 7:30 bis 22:00 Uhr sowohl für Privat- und Geschäftskunden als auch für potentielle Kunden erreichbar.

„Über den Business Chat bietet Vodafone Deutschland Kunden- und Vertriebs-Support für Privat- und Unternehmenskunden aus den Bereichen Mobilfunk, Prepaid, Kabel und DSL an. Vodafone-Kunden können den Apple Business Chat nutzen, um alle ihre Fragen wie beispielsweise ihren Bestellstatus des neuen iPhones mit dem virtuellen Agenten TOBi oder einem Mitarbeiter, zu klären. Dabei bestimmt der Kunde selbst die Geschwindigkeit und den Zeitpunkt der Konversation mit Vodafone.“

MessengerPeople unterstützt Apple Business Chat

Weiterhin gab MessengerPeople bekannt, dass man als „führender Software-as-a-Service-Anbieter für Kommunikation über Messenger-Apps“ nun auch seinen Firmenkunden den Service von Apple anbietet. Somit können Unternehmen einfach den Apple Business Chat in ihr Angebot einbinden. So erklärt Franz Buchenberger, Geschäftsführer von MessengerPeople:

„Wir sind stolz darauf, Apple Business Chat in unsere Lösung zu integrieren. Apple Business Chat bietet eine innovative Möglichkeit für Unternehmen, mit Kunden über die Apple Nachrichten App zu kommunizieren. Der Endkunde erreicht das Unternehmen über den von ihm täglich genutzten Messenger-Kanal, wann immer er möchte. Unternehmen, die unsere MessengerPeople Customer Service Plattform nutzen, können sich für die Beta-Version des Apple Business Chat anmelden.“

Mit dem Angebot erhalten die Unternehmen eine einfache Möglichkeit, mit ihren Kunden zu chatten, Termine zu vereinbaren, Bestellungen entgegenzunehmen oder Zahlungen abzuwickeln. Der Chat lässt sich für den Kunden einfach über einen Link starten, der beispielsweise über eine Webseite oder einer iOS-App aufgerufen werden kann.

Der Apple Business Chat

Bevor Apple mit iOS 11.3 das Business Chat Framework eingeführt hatte, gab es offiziell über iMessage keinen direkten Draht für die Kundenkommunikation. Das neue System ermöglicht es Firmen einen unkomplizierten Kommunikationskanal zum Kunden anzubieten. Der Kontakt wird erleichtert, indem Siri persönliche Informationen über das Vorschläge-Feld anbietet. So kann der Kunde, die von dem Support benötigten Daten, schnell in den Chat einfügen.

Weiterhin können Geschäftskunden ihren Business-Chat-Auftritt anpassen. So könnte zum Beispiel eine Fluggesellschaft einen Plan für die Buchung eines Sitzplatzes im Flugzeug anbieten. Der Kunde müsste somit nur den Sitzplatz auswählen, ohne das dies über den Textchat unnötig viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Der Business Chat bietet somit ein attraktives Angebot für Geschäftskunden und erleichtert den Kontakt für den Endkunden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen