iTunes Remote App: Update behebt Problem mit AppleTV

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat eine neue Version seiner App „iTunes Remote“ veröffentlicht. Diese kann ab sofort in Version 4.4.3 heruntergeladen werden und bringt verschiedene Bugfixes mit sich.

iTunes Remote 4.4.3 ist da

Grundsätzlich könnt ihr mit iTunes Remote iTunes ganz bequem überall in eurem Zuhause steuern. Einfach die App auf euer iPhone oder iPad herunterladen und eine Verbindung zu iTunes auf deinem Mac oder PC herstellen.

Mit dem jüngste Update behebt Apple ein paar Bugs. Die Release-Notes lesen sich wie folgt

  • Dieses Update behebt ein Problem, durch das iTunes Remote unerwartet beendet werden konnte, wenn die Tastatur der App mit Apple TV verwendet wurde.
  • Außerdem enthalten:
  • Behebung eines Problems, aufgrund dessen AirPlay-Streaming mit Videos nicht funktionierte
  • Wiederherstellung der Wiederholungssteuerung für Video-Playlists
  • Weitere Verbesserungen an der Netzwerkverbindung
iTunes Remote
iTunes Remote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.