Apple Watch entdeckt Herzrhythmusstörung und hilft einem ge­hör­lo­sen Nutzer im Alltag

| 18:21 Uhr | 0 Kommentare

Erneut erreichen uns einige interessante Erfahrungsberichte, die zeigen, dass die Apple Watch mehr ist, als nur eine Smartwatch. So berichtet ein Nutzer, wie er dank seiner Apple Watch Series 4 eine vorzeitige ventrikuläre Kontraktion bemerkte. In einem weiteren Fall zeigt sich, wie hilfreich die Apple Watch für gehörlose Benutzer sein kann.

Das EKG per PDF

In unserem ersten Fall konnte erneut die EKG-Funktion beweisen, dass Apples Engagement im Gesundheitsbereich erfolgreich ist. So berichtet Reddit-Nutzer sean_themighty, dass seine Apple Watch beim EKG-Test Alarm geschlagen hatte. Bisher war ihm nicht bewusst, dass etwas mit seinem Herzen nicht stimmen könnte. Doch die Apple Watch warnte vor einer Herzrhythmusstörung.

Alle während einer EKG-App-Sitzung aufgezeichneten Daten werden in der Health-App auf dem iPhone gespeichert. Deswegen konnte sean_themighty seinem Arzt unkompliziert ein PDF mit den Ergebnissen zusenden. Dieser überprüfte die Informationen und war beeindruckt von der Funktion der Apple Watch. Glücklicherweise war die Herzrhythmusstörung nicht zu gefährlich, so dass man frühzeitig auf die Störung reagieren konnte. Es handelte sich um eine vorzeitige ventrikuläre Kontraktion, bei der Herzschläge früher auftreten, als sie es sollten. Diese frühen Schläge unterbrechen kurz den Rhythmus des Herzens.

Apple Watch verbindet sich mit Hörprothese

Ein weiterer beeindruckender Beitrag kommt ebenfalls aus den Weiten des Reddit-Forums. Hier berichtet Apple Watch Nutzer Mjs1229, dass er „hochgradig taub“ ist, weswegen er ein Cochlea-Implantat erhalten hat. Ein solches Implantat übernimmt die Funktion der beschädigten Teile des Innenohrs, um Audiosignale an das Gehirn zu übertragen.

Mjs1229 teilt in seinem Beitrag mit, wie großartig es ist, von der Apple Watch Musik an das kompatible Bluetooth-Cochlea-Implantat zu übertragen. Es ist ein Gefühl, das er sich nie hätte erträumen lassen, da er seit seiner Geburt taub ist. Bei der Gelegenheit erklärt Mjs1229, dass die Apple Watch eine weitere praktische Funktion bietet, die insbesondere taube und schwerhörige Personen hilft. So verpasst er dank der Vibrationsfunktion der Apple Watch keine Benachrichtigung. Nach dem Ausprobieren vieler verschiedener Arten von vibrationsbasierten Weckern hat sich die Apple Watch auch hier als die beste Lösung erwiesen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.