Neue Apps und App-Updates müssen in Kürze iPhone XS Max oder 12,9 Zoll iPad Pro unterstützen

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag bekannt gegebenen, dass alle neuen Apps und und App-Updates ab dem 27. März das iPhone XS Max oder 12,9 Zoll iPad Pro unterstützen. 

Neue App Store Richtlinien

Apple schreibt im Dev Center

iOS 12 läuft mittlerweile auf mehr als 80% aller Geräte weltweit. Stellt sicher, dass eure App eine großartige Benutzererfahrung bietet, indem sie nahtlos die neuesten Vorteile von iOS nutzt. Ab dem 27. März 2019 müssen alle neuen Apps und App-Updates für iPhone oder iPad, einschließlich Universal-Apps, mit dem iOS 12.1 SDK oder höher erstellt werden und iPhone XS Max oder das 12,9-Zoll-iPad Pro (3. Generation) unterstützen. Screenshots für diese Geräte sind ebenfalls erforderlich. Alle neuen Apps und App-Updates für die Apple Watch müssen mit dem watchOS 5.1 SDK oder höher erstellt werden und die Apple Watch Series 4 unterstützen.

Apple möchte mit der Anpassung sicherstellen, dass neue Apps und App-Updates auch die Displaygrößen der neuen iOS-gerät vollständig unterstützen. Bereits in den letzten Jahren gab es ähnliche Anpassungen.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.