Amazon soll an Hi-Res Musik-Streaming arbeiten

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Amazon bereitet eine Musik-Streaming-Plattform in Hi-Res-Qualität vor. Diese soll Ende des Jahres vorgestellt und angeboten werden. Derzeit laufen die Gespräche mit den Rechteinhabern, so geht es zumindest aus einem aktuellen Bericht hervor. Als Preis werden 15 Dollar pro Monat kolportiert.

Amazon soll Hi-Res Musik-Streaming vorbereiten

Music Business Worldwide berichtet, dass sich Amazon derzeit in Verhandlungen mit Plattenformen und Künstlern befindet, um eine Hi-Res Musik-Streaming-Plattform vorzubereiten. Mit einem großen Label soll Amazon bereits die Verträge unterzeichnet haben.

Die Informationen basieren auf mehreren Insidern, mit denen MBW gesprochen hat. So heißt es, dass die angebotene Qualität über der Qualität einer handelsüblichen CD liegen wird. Derzeit lotet der Online Händler aus, wie groß der Musikkatalog ist, den man von den unterschiedlichen Anbietern erhalten kann.

Der derzeit vermutlich bekannteste Anbieter von Hi-Res Musik-Streaming ist sicherlich Tidal. Tidal Hi-Fi kostet 19,99 Dollar pro Monat und bietet Losless CD-Quality Streams mit 44.1 kHz / 16 bit. Zudem bietet Tidal tausende Alben mit 96 kHz / 24 bit an. Auch Deezer bietet Hi-Fi Qualität zum Preis von 19,99 Dollar an (44.1 kHz / 16-bit per FLAC).

Der Preis für das Amazon Hi-Res Musik-Streaming? Soll bei 15 Dollar pro Monat liegen. Der Service soll Ende des Jahres starten. Nachdem der Online Händler erst kürzlich einen kostenlosen und werbegestützten Musik-Streaming-Dienst gestartet hat. Das neue Angebot von Amazon dürfte in erster Linie Spotify unter Druck bringen. Amazon und Spotify bieten derzeit kein Musik-Streaming in Hi-Res an.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.