Seltener iPod wird für 20.000 US-Dollar auf eBay angeboten

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Einen iPod der ersten Generation sieht man heutzutage nicht mehr oft. Ein Exemplar zu ergattern, dass auch noch „fabrikversiegelt“ ist, scheint nahezu unmöglich zu sein. Wer vor 18 Jahren die Gelegenheit verpasst hat, den legendären iPod zu kaufen, hat jetzt die Gelegenheit dazu – es wird jedoch nicht ganz billig.

„1.000 Songs in der Tasche“

Auf eBay wird derzeit ein iPod der ersten Generation angeboten, der „ungeöffnet“ in der „Original-Schrumpffolie“ auf einen neuen Besitzer wartet. Ob man die verlangten 19.995 US-Dollar als Schnäppchen bezeichnen kann, liegt im Auge des Betrachters. So kostete der iPod, nachdem er im Oktober 2001 von Steve Jobs enthüllt wurde, 399 US-Dollar.

Jobs hatte den Original-iPod damals einfach mit „1.000 Songs in der Tasche“ beschrieben. Das ikonische Gerät verfügt über eine 5 GB Festplatte, einen 2-Zoll-Graustufen-LCD-Bildschirm, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, einen FireWire-Anschluss und ein Scroll Wheel für eine „einfache, einhändige Navigation“.

Es ist schwer zu sagen, wie viele werkseitig versiegelte Original-iPods es noch gibt, aber es gibt wahrscheinlich nicht viele und sie werden selten verkauft. Wenn die Geräte zum Angebot stehen, erzielen sie oft hohe Summen. Bereits 2014 ging ein vergleichbares Exemplar für 20.000 US-Dollar über Ebay an einen Sammler. (via MacRumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.