Streaming-Bundle mit Disney+, ESPN+ und Hulu geplant – 12,99 Dollar pro Monat

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

Wenn Disney+ in den USA am 12. November startet, wird nahezu der gesamte Disney-Katalog in einem Angebot das Licht der Streaming-Welt erblicken. Damit jedoch nicht genug – wie der Konzern nun verkündet hat, wird auch ein Dreier-Paket bestehend aus Disney+, ESPN+ und Hulu angeboten.

3x Streaming für 12,99 US-Dollar

Wer in den USA im November Disney+ nutzen will, kann dies bereits für 6,99 US-Dollar im Monat, was ein klarer Kampfpreis gegen Netflix und wahrscheinlich auch Apple TV+ darstellt. Disney weiß jedoch noch einen daraufzusetzen und schnürt ein Paket zusammen, dass Disney+, ESPN+ und ein werbegestütztes Hulu enthält. Bucht man die Dienste einzeln, würde dies 18 US-Dollar kosten. Disney verlangt jedoch 12,99 US-Dollar. Den Preis für das Dreier-Abo dürfte Disney nicht zufällig gewählt haben. So entspricht er dem Preis des Netflix-Standardabos.

Anhand der Preisgestaltung und des umfangreichen Programms (Disney, 21st Century Fox, Marvel, Lucasfilm und viele mehr) ist die Zielsetzung eindeutig. So wird sich der Konzern auf lange Sicht nicht mit einem zweiten Platz zufriedengeben, was derzeit insbesondere Netflix spürt. So verliert der Streaming-Vorreiter immer mehr Lizenzen, weswegen man sich mittlerweile intensiv auf Eigenproduktionen konzentriert.

Bis wir uns in Deutschland mit Disney+ die Zeit vertreiben können, wird es jedoch noch etwas dauern. Derzeit wird März 2020 als wahrscheinlicher Starttermin hoch gehandelt. Da hierzulande ESPN+ und Hulu nicht verfügbar sind, werden wir auf ein entsprechendes Paket verzichten müssen. (via The Verge)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.