iPhone 11 Pro Nachtmodus lässt Android-Geräte amateurhaft aussehen

| 19:11 Uhr | 1 Kommentar

Seitdem das iPhone 11 Pro in der vergangenen Woche in Kundenhände gelangt ist, wimmelt es im Netz nur so von Nachtmodus-Beispielfotos. Bereits in den ersten Reviews wurde der neue Night Modus gelobt. Nahezu jeder neue iPhone 11 Pro Besitzer wird diesen zeitnah ausprobieren, um festzustellen, ob dieser wirklich so beeindruckende Fotos schießt, wie „überall“ zu lesen ist.

iPhone 11 Pro Nachtmodus kann im Test überzeugen

PC World hat einen ziemlich umfangreichen Test durchgeführt, um die Qualität des iPhone 11 Pro Nachtmodus zu testen. Dabei wurde das iPhone 11 Pro mit den Android-Geräten Google Pixel 3 XL, Samsung Galaxy S10+ und dem OnePlus 6T verglichen.

Auto Michael Simon gibt folgendes zu Protokoll

Es ist gerade ein Jahr her, als Google den innovativen Nachtsichtmodus einführte, der großen Anklang fand. Mit der Fähigkeit, aus unbrauchbaren Szenen bei schlechten Lichtverhältnissen spektakuläre, von hinten beleuchtete, rahmenwürdige Fotos zu machen, war Night Sight das beste Beispiel dafür, wie weit Google bei der Fotografie voraus war.

Samsung, OnePlus, Huawei und LG haben seit dem Start von Night Sight alle Low-Light-Modi für ihre Kameras entwickelt. Lesen Sie weiter, während wir uns ansehen, wie Apples neue Low-Light-Kamera mit dem Besten von Android verglichen wird […]

Ich bin einfach überwältigt von dem, was Apple mit Night Mode auf dem iPhone 11 erreicht hat. Als ich im letzten Oktober Night Sight auf dem Pixel 3 zum ersten Mal ausprobierte, konnte ich nicht glauben, was Google mit seiner KI und seiner Verarbeitung anstellen konnte. Mit dem Nachtmodus von Apple sieht Night Sight zweifellos amateurhaft aus.

Ich habe die vier Kameras in verschiedenen Einstellungen getestet. Das iPhone 11 lieferte durchweg scharfe, detaillierte Aufnahmen, die weder verwaschen noch unnatürlich aussahen. Bei ein paar meiner nächtlichen Himmelsaufnahmen hat es sogar ein paar Sterne eingefangen, die ich mit meinen Augen kaum sehen konnte, das hat mich richtig begeistert. Das iPhone 11 Pro konnte nicht jede Einzeldisziplin gewinnen aber es war das beständigste Smartphone, welches das Ranking anführt.

In der Tat muss man ganz klar festhalten, dass die letzten iPhone-Generationen zum Pixel 3 bei Nachtaufnahmen überhaupt nicht mithalten konnten. Nun hat Apple mit dem iPhone 11 Pro einen Nachtmodus eingeführt, der viele Tester begeistert und an der Android-Konkurrenz vorbeizieht.

Zum guten Schluss haben wir noch ein Video von Rene Ritchie für euch, welches sich intensiv mit dem neuen Nachtmodus des iPhone 11 Pro beschäftigt.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Mario

    Ein toller Vergleich und in einem Monat sticht das Pixel 4 das iPhone 11 Pro und in fünf Monaten sticht das Samsung Galaxy S11 alle andern aus. JEDES JAHR DAS GLEICHE – Das nennt man circle of shize.

    23. Sep 2019 | 23:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.