Apple Aktionärsversammlung findet am 26. Februar 2020 statt

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat bekannt gegeben, das die jährliche Aktionärsversammlung des Unternehmens am 26. Februar 2020 um 09:00 Uhr im Steve Jobs Theater auf dem Gelände des Apple Parks stattfindet. So geht es aus einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht hervor.

Apple Aktionärsversammlung findet am 26. Februar 2020 statt

Seit 2018 findet die jährliche Apple Aktionärsversammlung im Steve Jobs Theater statt. Die Sitzplätze sind begrenzt und so lautet das Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ 

Ab sofort können sich interessierte Aktionäre unter Proxyvote.com registrieren, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Berechtigt sind übrigens Personen, die am 02. Januar 2020 Apple Aktien besessen haben. Im Rahmen der Veranstaltung steht unter anderem die Wahl des Apple Aufsichtsrats auf dem Programm. Vorgeschlagen sind James Bell, Tim Cook, Al Gore, Andrea Jung, Art Levinson, Ron Sugar und Sue Wagner.

Produktneuheiten oder ähnliche Ankündigungen sind im Rahmen der Veranstaltung nicht zu erwarten. Gut möglich, dass Tim Cook den ein oder anderen kleinen Einblick gibt, vielmehr dürfte es jedoch nicht sein. So sprach der Apple Chef im letzten Jahr vage über Apples Service-Roadmap.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.