Apple veröffentlicht Swift Playgrounds für den Mac

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben eine „Catalyst-basierte“ Swift Playgrounds Apps für den Mac veröffentlicht. Diese fußt auf der bereits seit eingen Jahren existierenden Swift Playgrounds App für das iPad.

Swift Playgrounds für macOS ist da

Genau wie bei Swift Playgrounds für das iPad bietet das Mac-Pendant Übungen und Herausforderungen, mit denen Benutzer die Grundlagen des Codierens erlernen können.

Apple beschreibt Swift Playgrounds unter anderem wie folgt

Swift Playgrounds ist eine bahnbrechende App für den Mac und das iPad, mit der es Spaß macht, Programmieren zu lernen und mit Code zu experimentieren. Du wirst in den Lektionen „Programmieren lernen“ zur Lösung interaktiver Rätsel geführt und erlernst dabei die Grundlagen des Programmierens. Du experimentierst mit einer Vielzahl von Herausforderungen, mit denen du einzigartige Programmiererlebnisse erkundest.

Für Swift Playgrounds benötigt ihr keine Programmiererfahrung. Von daher können alle Interessierten einfach loslegen.

‎Swift Playgrounds
‎Swift Playgrounds
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.