YouTube und Amazon reduzieren ebenso Streaming-Qualität in der EU [Coronavirus]

| 15:41 Uhr | 0 Kommentare

Erst gestern haben haben wir euch darüber informiert, dass Netflix die Bitrate und somit die Streaming-Qualität reduziert, um die europäischen Netze zu schonen. Nun hat auch YouTube bekannt gegeben, dass man sich ebenso an der Maßnahme geteilt.

YouTube drosselt Biitrate in der EU

Im Laufe des gestrigen Tages wurde zunächst bekannt, dass die Europäische Union auf große Streaming-Anbieter wie YouTube oder Netflix zugegangen ist, um diese zu bitten, die Streaming-Qualität während der Coronavirus-Pandemie zu reduzieren, um die europäischen Netze zu schonen. Viele Menschen verbringen aktuell verhältnismäßig viel Zeit zu Hause und nutzen das Internet. Auf Video-Streaming-Dienste entfällt dabei besonders viel Datenverkehr.

YouTube hat gegenüber Reuters bestätigt, dass das Unternehmen ebenso die Streaming-Qualität vorübergehend herabsetzt.

„We are making a commitment to temporarily switch all traffic in the EU to standard definition by default,“ the company said in a statement.

Wichtig ist an dieser Stelle anzumerken, dass YouTube zum aktuellen Zeitpunkt den Standard auf SD herabsetzt. Somit starten Video standardmäßig nicht in 720p oder 1080p. Nichtsdestotrotz kann man die Videoqualität manuell erhöhen.

Update 15:41 Uhr: Auch Amazon schließt sich an und reduziert laut Engadget die Streaming-Qualität in Europa. In einem Statement heißt es

„Prime Video arbeitet mit lokalen Behörden und Internetdienstanbietern zusammen, um die Überlastung des Netzwerks zu verringern. Dies erfolgt auch in Europa, wo wir bereits begonnen haben, die Streaming-Bitraten zu reduzieren und gleichzeitig ein qualitativ hochwertiges Streaming-Erlebnis für unsere Kunden zu gewährleisten“, so ein Prime Video Sprecher.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen