iPad Pro 2020: Apple verhindert, dass Hacker über das Mikrofon mithören können

| 16:24 Uhr | 4 Kommentare

Neuere MacBooks haben eine aktive Sicherheitsfunktion eingebaut, die Mikrofone bei physisch geschlossenem Deckel abschaltet. Diese Funktion soll verhindern, dass kompromittierte Hardware abgehört werden kann. Beginnend mit dem kürzlich eingeführten iPad Pro 2020 (hier im Apple Online Store) bringt Apple die gleiche Datenschutzfunktion auf das iPad.

Fotocredit: Apple

Hardware-Mikrofonabschaltung

Beim MacBook erfolgt die Trennung des Mikrofons über den T2-Chip und verhindert einen Software-Zugriff, auch wenn diese über Root- oder Kernel-Privilegien verfügt. So kann verhindert werden, dass das Mikrofon von einer Schadsoftware „abgehört“ wird, wenn das MacBook geschlossen ist.

Nun soll auch bei der iPad-Hardware verhindert werden, dass eine Schadsoftware Zugriff auf das Mikrofon erlangt, wenn der Deckel geschlossen ist. Als Deckel dient hierbei eine MFi-kompatible Hülle, die geschlossen wird. Unterstützt wird die Funktion vom iPad Pro 2020.

Im neusten Leitfaden zu Sicherheitsfunktionen erklärt Apple:

„iPad-Modelle ab 2020 verfügen auch über die Hardware-Mikrofonabschaltung. Wenn eine MFI-kompatible Hülle (einschließlich der von Apple verkauften) an das iPad angeschlossen und geschlossen wird, wird das Mikrofon von der Hardware getrennt, wodurch verhindert wird, dass die Mikrofon-Audiodaten jeglicher Software zur Verfügung gestellt werden – auch nicht mit Root- oder Kernel-Rechten im iPadOS oder im Falle einer Kompromittierung der Firmware.“

(Danke M.)

Kategorie: iPad

Tags:

4 Kommentare

  • Screamer

    Tschüss Hi Siri

    03. Apr 2020 | 19:00 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Ging bisher auch nicht bei zugeklapptem Smart Cover, oder?

      03. Apr 2020 | 20:31 Uhr | Kommentieren
      • Screamer

        Ahh wusste ich nicht, hab es eh ausgeschaltet da ich die Funktion nicht nutze.
        Dachte es würde gehen, da die Mikrofone ja frei sind.

        03. Apr 2020 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • Kackusbratzus

      herzlich Willkommen Hey Siri

      03. Apr 2020 | 20:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Kackusbratzus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.