Disney+ vermeldet 50 Millionen zahlende Abonnenten – jetzt kostenlose Testphase starten

| 11:15 Uhr | 2 Kommentare

In den USA ist der Videostreaming-Dienst Disney+ bereits seit letztem Jahr verfügbar, bei uns in Deutschland und in vielen weiteren europäischen Ländern ist der Streaming-Dienste Ende März gestartet. Nun nennt Disney offizielle Abonnentenzahlen.

Disney+ blickt auf 50 Millionen zahlender Abonnenten

In unseren Augen hat Disney mit Disney+ ein attraktives Paket geschnürt. Dies sehen auch rund 50 Millionen andere Nutzer so. Genau diese Meilenstein hat Walt Disney nun verkündet.

Der vor rund fünf Monaten gestartete Videostreaming-Dienst ist mittlerweile in mehr als einem Dutzend Ländern verfügbar. Fünf Monate nach dem Start in den USA blickt das Unternehmen nun auf 50 Millionen zahlender Abonnenten.

„Wir sind wirklich demütig darüber, dass Disney + bei Millionen Menschen auf der ganzen Welt Anklang findet, und glauben, dass dies ein gutes Zeichen für unsere weitere Expansion in ganz Westeuropa und nach Japan und ganz Lateinamerika im Laufe dieses Jahres ist“, sagte Kevin Mayer, Chairman of Walt Disney Direct-to-Consumer & International. „Großartiges Geschichtenerzählen inspiriert und erhebt, und wir sind in der glücklichen Lage, eine breite Palette großartiger Unterhaltung zu liefern, die auf Freude und Optimismus bei Disney + beruht.“

In den letzten zwei Wochen wurde Disney + in acht westeuropäischen Ländern eingeführt, darunter Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Österreich und die Schweiz. Darüber hinaus wurde Disney + letzte Woche in Indien verfügbar, wo es in Verbindung mit dem bestehenden Hotstar-Service angeboten wird, und macht bereits ungefähr acht Millionen der 50 Millionen bezahlten Abonnenten von Disney+ aus.

Kostenlose Testphase starten

Falls ihr Kunde der Deutschen Telekom seid, so könnt ihr Disney+ sechs Monate lang kostenlos nutzen. Alle anderen Kunden können sich hier ihre 7-tägige kostenlose Testphase sichern.

(via Disney)

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Bananarama

    „Disney+ blickt auf 50 Millionen zahlender Abonnenten“
    Das ist falsch, Disney hat nichts von zahlenden Abonnenten geschrieben, sondern nur von Abonnenten.
    Wie viele davon tatsächliche schon zahlende sind und dann auch bleiben, muss sich erst noch erweisen.

    09. Apr 2020 | 14:27 Uhr | Kommentieren
    • Admin

      In der verlinkten englischen Pressemitteilung ist die Rede von „50 million paid subscribers globally“…

      09. Apr 2020 | 18:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.