Apple TV+: „Defending Jacob – Critics Spot“

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Freitag läuft das Staffelfinale zu „Defending Jacob“ (bei uns in Deutschland hört die Serie auf den Namen „Verschwiegen“) auf Apple TV+. Ersten Einschätzungen zufolge läuft die Serie ziemlich erfolgreich. Nun rührt Apple noch einmal die Werbetrommel.

Fotocredit: Apple

„Defending Jacob – Critics Spot“ [Apple TV+]

„Defending Jacob“ ist ein packender, charaktervoller Thriller, der auf dem gleichnamigen Bestseller der New York Times 2012 von William Landay basiert. Zunächst standen drei Episoden zur Ansicht bereit, anschließend hat Apple immer Freitags eine neue Folgen ausgestrahlt.

Nun hat Apple unter der Bezeichnung „Defending Jacob – Critics Spot“ ein neues Video im hauseigenen YouTube-Kanal veröffentlicht. Mit diesem soll noch einmal der Fokus auf die Serie gelenkt werden.

In dem Clip sind verschiedene Kritiken zur Serie zu lesen. Man muss allerdings kein Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass die gezeigten Kritiken positiv ausfallen. In der Tat ist die Serie ziemlich fesselnd und gehört auch in unseren Augen zu den besten Serien, die Apple TV+ bislang gesehen hat. Bis zum Schluss bleibt es spannend.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.