iPhone 12: Gussformen zeigen iPad Pro Design

| 8:22 Uhr | 3 Kommentare

Über das Wochenende sind mutmaßliche Gussformen und CAD-Skizzen zur iPhone 12 (Pro) Familie aufgetaucht, die für Herbst 2020 erwartet wird. Die Fotos geben uns einen Einblick in die Designsprache der kommenden iPhone-Modelle. „Überbewerten“ sollten man die Abbildungen jedoch nicht.

iPhone 12: Gussformen zeigen iPad Pro Design

Der Twitter-Nutzer @Jin_Store hat Gussformen und CAD-Skizzen zum iPhone 12 und iPhone 12 Pro veröffentlicht.

Das in diesen Bildern dargestellte Design stimmt mit anderen Gerüchten überein, die wir in den letztern Woche bereits gelesen haben und aus der Apple Zulieferkette stammen. Zu erkennen ist, dass Apple bei der kommenden iPhone-Generation auf ein iPad Pro ähnliches Design und auf flachen Kanten setzt.

Die Fotos zeigen alle vier Größen des iPhone 12 (Pro). Es wird damit gerechnet, dass Apple im Herbst ein 5,4 und 6,1 Zoll iPhone 12 sowie ein 6,1 und 6,7 Zoll iPhone 12 Pro ankündigen wird.

Zu berücksichtigen gilt, dass es sich um Gussformen für Case-Hersteller handelt und diese nicht zwingend Details der Geräte wiedergeben. Unter anderem heißt es, dass Apple beim iPhone 12 Pro – genau wie beim iPad Pro – auf einen LiDAR-Scanner setzt. Dieser ist auf den Fotos allerdings nicht zu sehen. Auch wurde in den letzten Wochen kolportiert, dass Apple eine schmalere Notch verbauen könnte. Aktuell rechnen wir damit, dass Apple die neuen iPhone-Modelle Ende September präsentieren wird.

i

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Gast

    Das sind Gussformen für Hüllen und dieser Anbieter wird sich verzockt haben.
    Ich glaube fest an eine kleinere Notch und bei den Pros mit Lidar also einem
    vierten Modul.
    Hier gibt es beides nicht.

    15. Jun 2020 | 10:45 Uhr | Kommentieren
    • Timo

      Na und? Der Kamerabuckel auf der Rückseite ist groß genug, um drei Kameras und einen vierten Sensor im 2*2 Raster anzuordnen. Ob Apple in dem Buckel nun 1 Kamera oder 20 verbaut, ist der Hülle doch egal, solang die Abmessungen gleich bleiben.
      Und was hat die Notch mit der Hülle zu tun? Wichtig ist ja wohl die Dicke des Rahmens um das Display. Auch hier: der Hülle ist egal, wie groß oder klein die Notch ist.
      Von daher keine Ahnung was dein Kommentar soll

      15. Jun 2020 | 12:40 Uhr | Kommentieren
      • Gast

        Na und …-wenn das alles so egal ist kann man es auch ganz weglassen oder ?

        15. Jun 2020 | 15:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen