iOS 14 zeigt Kopfhörer-Geräuschpegel in Echtzeit an

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr hat Apple mit iOS 13 eine Hörfunktion eingeführt, die verhindern soll, dass Benutzer über einen längeren Zeitraum mit Kopfhörern einem hohen Schallpegel ausgesetzt werden. Mit iOS 14  erweitert Apple diese Funktion um eine Echtzeit-Audiopegelmessung.

iOS 14 zeigt Audiopegelmessung für Kopfhörer in Echtzeit an

Mit iOS 13 ist es möglich, dass Anwender den Kopfhörer-Geräuschpegel prüfen können. Der Weg führt über die Health-App und die zugehörigen Rubrik in der Kategorie „Hören“. Apple beschreibt die Kopfhörer-Geräuschpegel-Anzeige wie folgt

Dies stellt die Lautstärke von deinem Kopfhöreraudio in Dezibel (dB) dar. Es ist hilfreich, zu wissen, wie lange du lautem Audio ausgesetzt warst, da dies dein Gehör beeinträchtigen kann.

Die Audiopegel von Kopfhörern können automatisch in Health von deinen Geräten aufgezeichnet werden. Diese Messungen sind am genauesten, wenn du Apple- oder Beats-Kopfhörer verwendest. Die Audiolautstärke anderer Kopfhörer oder Lautsprecher kann über die Lautstärkeeinstellung deines Gerätes geschätzt werden.

Ab iOS 14 könnt ihr die Audiopegel von Kopfhörern in Echtzeit mit einer neuen Option messen, die im Kontrollzentrum verfügbar ist. Diese neue Funktion verfügt über eine ähnliche Oberfläche wie die Apple Watch Noise-App, mit der anstelle von Kopfhörern die Audiopegel der Umgebung gemessen werden.

Unter iOS 14 ruft ihr Einstellungen -> Kontrollzentrum auf und aktiviert dort die Option „Hören“. Nun steht euch diese über das Kontrollzentrum bereit und Kopfhörer-Geräuschpegel werden euch in Echtzeit angezeigt. Aktuell steht iOS 14 als Beta 2 bereit. Die finale Freigabe erfolgt im Herbst.

(via 9to5Mac)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.