iPad Air 4 ist da: A14 Bionic-Chip, Touch ID im Powerbutton und mehr

| 20:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple präsentiert iPad Air 4. Neben der Apple Watch 6, Apple Watch SE und dem iPad 8 hat Apple heute Abend auch das neue iPad Air 4 angekündigt. Das leistungsstärkste iPad Air aller Zeiten verfügt über ein neues All-Screen Design mit einem größeren 10,9″ Display, einer neuen 12 MP Rückkamera, einem Touch ID Sensor der nächsten Generation im Powerbutton und vieles mehr. Ab Oktober lässt sich das Gerät über die Apple Webseite bestellen.

Apple stellt neues iPad Air 4 vor

Apple hat soeben ein völlig neues iPad Air vorgestellt. Apple formuliert wie folgt

Völlig neues iPad Air Design in fünf ansprechenden Farben

Das neue iPad Air kommt in völlig neuem, dünnen und leichten Design in fünf tollen Farben: Silber, Space Grau, Roségold, Grün und Sky Blau. Das neue All-Screen Design bietet ein größeres 10,9″ Liquid Retina Display mit 3,8 Millionen Pixeln und fortschrittlichen Technologien, einschließlich vollständiger Laminierung, Unterstützung für großen P3 Farbraum, True Tone und einer Antireflexbeschichtung für ein verblüffendes Seherlebnis. Damit die Displayfläche nach allen Seiten ausgedehnt werden konnte, ist in die obere Taste ein Touch ID Sensor der nächsten Generation integriert. Dieser bietet Nutzern die gleiche schnelle, einfache und sichere Möglichkeit, die sie kennen und lieben, das iPad Air zu entsperren, sich bei Apps anzumelden oder Apple Pay zu nutzen. Das iPad Air ist kompatibel mit dem Magic Keyboard mit seinem schwebenden Design und integrierten Trackpad, mit dem Smart Keyboard Folio und den neuen Smart Folio-Covern sowie dem Apple Pencil, der seitlich magnetisch befestigt wird, um das Koppeln, Laden und Aufbewahren zu erleichtern.1

Leistungsstärkstes iPad Air mit A14 Bionic

Das iPad Air bietet einen massiven Leistungsschub dank des A14 Bionic, Apples fortschrittlichstem Chip. Der A14 Bionic bewältigt selbst die anspruchsvollsten Apps und macht es noch einfacher für Nutzer, 4K Videos zu bearbeiten, großartige Kunstwerke zu erstellen, immersive Spiele zu spielen und vieles mehr. Durch Einsatz der zukunftsweisenden 5-Nanometer-Prozesstechnik ist der A14 Bionic mit 11,8 Milliarden Transistoren bestückt, die in fast jedem Teil des Chips für mehr Leistung und Energieeffizienz sorgen. Dieser Chip der neuesten Generation der A-Serie verfügt über ein neues 16-Kern-Design für eine 40-prozentige Steigerung der CPU-Leistung und eine neue Vierkern-Grafikarchitektur für eine um 30 Prozent schnellere Grafik.2 Um bahnbrechende Fähigkeiten für maschinelles Lernen zu ermöglichen, enthält der A14 Bionic eine neue 16-Kern Neural Engine, die doppelt so schnell ist und bis zu elf Billionen Rechenoperationen pro Sekunde ausführen kann. Dadurch werden Apps, die sich maschinelles Lernen zunutze machen, auf ein völlig neues Niveau gehoben. Der A14 Bionic enthält außerdem Beschleuniger für maschinelles Lernen der zweiten Generation auf der CPU, für bis zu zehnmal schnellere maschinelle Lernberechnungen. Dieses Zusammenspiel aus der neuen Neural Engine, den Beschleunigern für maschinelles Lernen auf der CPU und der hochleistungsfähigen GPU ermöglicht leistungsstarke On-Device Funktionalitäten in Bezug auf Bilderkennung, natürliche Sprachlernfähigkeiten, Bewegungsanalyse und vieles mehr.

Weiterentwickelte Kamera und immersives Audio

Das iPad Air, das auch eine 7 MP FaceTime HD Frontkamera bietet, verfügt jetzt über dieselbe 12 MP Rückkamera, die auch im iPad Pro für Fotos mit höherer Auflösung und 4K Videoaufnahmen zum Einsatz kommt. Im neu gestalteten iPad Air kommen Stereolautsprecher im Querformat zum Einsatz, die das Audioerlebnis steigern, sodass Nutzer beim Ansehen von Videos einen breiteren Stereoklang genießen können.

Das iPad Air verfügt jetzt über einen USB-C-Anschluss für die zehnmal schnellere Datenübertragung mit bis zu 5 Gbit/s2. Über ihn finden Kameras, Festplatten und externe Monitore mit bis zu 4K-Auflösung Anschluss. Mit WLAN 6 und um 60 Prozent schnellerer LTE-Konnektivität,3 ist dies in Kombination mit dem A14 Bionic das bei weitem leistungsstärkste iPad Air aller Zeiten.

Preis & Verfügbarkeit

Das neue iPad Air wird ab kommenden Monat auf der Apple Webseite und in der Apple Store App in 30 Ländern und Regionen, einschließlich den USA, zum Bestellen verfügbar sein sein. Wi-Fi-Modelle des iPad Air werden ab kommenden Monat ab 632,60 Euro und Wi-Fi + Cellular-Modelle ab 769,10 Euro erhältlich sein. Das neue iPad Air in Konfigurationen mit 64 GB und 256 GB wird in den fünf tollen Farben Silber, Space Grau, Roségold, Grün und Sky Blau erhältlich sein.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.