Bis zu 150 Euro Rabatt auf das neue MacBook Air und MacBook Pro 2020 (Apple Silicon)

| 6:30 Uhr | 3 Kommentare

Bis zu 150 Euro Rabatt auf das nagelneue MacBook Air und MacBook Pro 2020 (Apple Silicon, M1-Chip). Am gestrigen Abend hat Apple neue MacBooks vorgestellt. Diese könnt ihr ab sofort beim autorisierten Apple Partner MacTrade mit bis zu 150 Euro Rabatt kaufen.

MacTrade: bis zu 150 Euro Rabatt auf die neuen MacBook Air / Pro

Erst gestern hat Apple das neue MacBook Air und MacBook Pro (jeweils mit M1-Chip) vorgestellt. Die Geräte können bereits bestellt werden. Wir haben direkt einen Tipp für euch parat, wie ihr bares Geld sparen könnt. Der autorisierte Apple Händler MacTrade bietet aktuelle eine Rabatt-Aktion, bei der ihr bei den neuen Apple Silicon Macs bis zu 150 Euro sparen könnt.

Die Höhe des Rabatts richtet sich nach dem Wert des Warenkorbs und nach der Art der Bezahlung. Je nachdem, für welchen Mac und für welche Bezahlt ihr euch entscheidet, spart ihr somit satte 150 Euro. Schneller kann man kein Geld sparen. Werft einfach einen Blick im MacTrade Online Store vorbei.

Apple Education-Rabatt: zusätzlich 5 Prozent

Die Preise bei bei MacTrade können sich bereits sehen lassen. Noch einmal attraktiver wird das Ganze, wenn ihr diese mit dem Apple Education Rabatt kombiniert. EDU-berechtige Personen sparen nämlich doppelt. Studenten, Lehrer, Dozenten, Schüler etc. erhalten zusätzlich 5 Prozent Apple Bildungsrabatt, so dass der Anschaffungspreis des Macs noch einmal attraktiver wird.

Wir haben in den letzten Jahren bereits das ein oder andre Mal bei MacTrade bestellt. Ihr erhaltet ein Top-Gerät zu einem Top-Preis. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern. Dies ist bei dem Rabatt allerdings erträglich.

3 Kommentare

  • Eduguru

    Leider ist der EDU-Rabatt bei Mactrade deutlich geringer als bei Apple selbst.

    11. Nov 2020 | 11:54 Uhr | Kommentieren
  • T/r

    Ich frage mich ob nicht mal die Verbraucherzentrale tätig werden sollte da man als Verbraucher gezwungen wird ein Kreditvertrag ab zuschließen um den höheren Rabatt zubekommen! Hier wird man benachteiligt bei der Zahlungsart !

    16. Nov 2020 | 17:43 Uhr | Kommentieren
    • Gogo

      Dein Ernst, du willst einem Händler vorschreiben wie er was rabattiert?
      Du MUSST ja nicht finanzieren…….
      Du kannst ja auch als mündiger und freier Bürger bei einem anderen Händler kaufen und MUSST dich nicht mehr Ärgern.

      26. Nov 2020 | 7:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen